"Riesen"baby - Wann von Babyschale zu Autositz

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Esther, 13. Oktober 2007.

  1. Hallo,
    die Babyschale ist ja verwendbar bis 13 kg. Allerdings nur, wenn der kleine Mann auch reinpasst. Autositze sollen ja erst mit ca. 9 Monaten und 9 kg verwendet werden. Seit einer Woche endet sein Kopf an der Oberseite der Babyschale, die Füße hängen schon länger über. Er wiegt 10 kg und ist 77 cm groß. Nun müssten wir also eigentlich zum Autositz wechseln. Wir wissen auch schon, dass es wohl entweder ein Römer oder ein MaxiCosi werden wird. Allerdings ist der kleine Mann erst 6,5 Monate alt und kann nicht alleine sitzen. Er sackt mir doch in einem normalen Sitz zusammen und der Kopf kippt nach einer ZEit bestimmt zur Seite, dass kann doch nicht gut sein. Aber was tun? Ich kann ihn doch nicht zuhause lassen... Die Schalen, die von 0-18 kg sind, sind alle relativ schlecht getestet, der Concord Ultimax variiert von ausreichend bis nicht empfehlenswert.
    HAbt ihr auch so große Zwerge? Wie habt ihr die Sitzfrage gelöst?
    LG
    Esther
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
  3. AW: "Riesen"baby - Wann von Babyschale zu Autositz

    Hallo Pluto9,
    das ist ja genau das Problem.
    Der Concord Ultimax ist nicht empfehlenswert, der billige aus dem neuen Test hat nur einen ausreichenden Frontalaufprallschutz (und bei meinen beiden Unfällen, die ich in den letzten 17 Jahren hatte, war es frontal) und der Akto kostet zum einen 500 € und hat zum anderen eine Babyschale, die man in den Sitz reinstellt. Das hilft mir nicht wirklich, wenn mein Kind ja nicht mehr in die Schale passt. Andere 0/1 er-Sitze kenn ich nicht...
    LG
    Esther
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: "Riesen"baby - Wann von Babyschale zu Autositz

    solange der Kopf nicht oben drüber reicht, besteht noch keine Gefahr, die Beine sind kein Problem, die dürfen baumeln.

    Ich weiß es nciht mehr ganz genau, wieviel cm drüber im Bereich des Normalen sind, aber wie gesagt, wenn er imo nur oben ankommt, geht das noch und ich würde weiter schauen, vielleicht kann er ja bald frei sitzen, dann löst sich das Problem von allein.

    ANsosnten kannst du vielleicht einen im Bekanntenkreis leihen, der länger paßt? Is ja nur noch für wenige Monate.
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Riesen"baby - Wann von Babyschale zu Autositz

    Wir haben ja auch große Kinder, Cecilia musste zwangsläufig mit knapp 8 Monaten aus der Babyschale raus. Richtig sitzen konnte sie erst einen Monat später. Bei Enya wird es mit Sicherheit genau so werden. Bei der U4 war sie von der Länge genau so wie Cecilia damals und außerdem eine gutes Kilo schwerer.
     
  6. AW: "Riesen"baby - Wann von Babyschale zu Autositz

    Hallo Esther!

    Erst ein mal rein zur Info. ein Kind ist zu Groß für die Babyschale, wenn die Ohrspitzen den Oberen Rand erreicht haben.
    Unsere Tochter war auch schneller zu Groß für die Schale als uns Lieb war. So haben wir sie mit 8 Monaten wohl oder Übel in den Römer King QuickFix umsteigen lassen. Wir haben ihn einfach in die Liege Position gestellt und im Oberen Bereich zur Sicherheit ein zusammen gerolltes Handtuch um den Kopf gelegt. Das haben wir erst nach dem Tipp eines Befreundeten Polizisten gemacht, der uns sagte, das das die Bestmögliche Sicherheit für unser Kind währe.

    LG

    Sonja
    mit Karin(07/04) und Jens (04/01)
     
  7. ich-bin-mama

    ich-bin-mama Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Riesen"baby - Wann von Babyschale zu Autositz

    Hallo, also mir hat mal ´ne Bekannte gesagt, wenn die Füße aus dem Maxi Cosi raushängen, sollte man den Sitz wechseln (hat der KiA zu ihr gesagt...).

    Aber was ist, wenn das Kind erst 5 Monate ist und noch nicht sitzen kann???
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: "Riesen"baby - Wann von Babyschale zu Autositz

    Hallo,
    Auch wenn ich es sehr selten mache, aber hier verweise ich tatsächlich mal auf die Forensuche. Unter "Babyschale" etc. findet man haufenweise Antworten auf genau diese Frage.
    Nur kurzgefaßt: Beine über Unterkante ist kein Problem; Ohrspitzen bis Oberkante verlangt Wechsel; nie ein Kind, das noch nicht sitzen kann, in einen Sitz der Gruppe I (vorwärts fahrend) - es sei denn, man will riskieren, daß das Kind auch bei scharfem Bremsen schon ein Schleudertrauma erleidet...
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...