Rezepte für Zwetschgen gesucht

Dieses Thema im Forum "Leicht & Lecker" wurde erstellt von Stef, 30. August 2004.

  1. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Demnächst können wir bei uns im Garten Zwetschgen ernten. Was kann ich damit machen.

    Ein Rezept für Zwetschgenkuchen habe ich schon.

    Die Zwetschgenknödel von Jaqueline werde ich auch auf jeden Fall machen. :hamm: Die habe ich als Kind schon soooo gerne gegessen.

    Aber was kann man noch machen?

    LG Steffi
     
  2. Mamerlade? Vielleicht ein Teil Zwetschgen einfrieren dann kann man später nochmal Kuchen machen.

    Gruss :)
     
  3. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Pflaumenmus habe ich von meinen Großeltern schon so viele Gläser im Schrank stehen. :???: Aber Einfrieren ist ne super Idee. Kann ich die einfach so in Gefrierbeutel stecken und ab in den Tiefkühlschrank? Ich habe nämlich keine Ahnung vom Einfrieren.

    LG Steffi
     
  4. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    Waschen, halbieren, entsteinen und in Gefrierbeutel einpacken, möglichst flach einfrieren.

    Weitere Verwendungszwecke :
    - Kompott (als Beilage zu Milchreis, Griessbrei o.ä. *schleck*), auch aus tiefgekühlten Zwetschgen
    - Kuchen (ebenfalls mit TK-Zwetschgen)
    - Aufläufe in allen Varianten - gut auch im Winter

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  5. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dankeschön! (Ich hätte sie wohl ganz mit Steinen eingefroren. :oops: )

    LG Steffi
     
  6. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    Es vereinfacht die weitere Verwendung entscheidend, wenn die Steine draussen sind :-D

    Du kannst sie dann noch gefroren auf Kuchen legen, oder in die Pfanne hauen usw.

    Liebe Grüsse, Jac
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich ess momentan (fast täglich :oops: ) Pflaumenpfannekuchen. Also einen ganz normalen Pfannekuchenteig (Ei, Mehl, Zucker, Milch) und da Pflaumen kleingeschnitten dazugeben. Puderzucker obendrauf und.....mmmmh! :hamm:


    :pfannkuc:
     
  8. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das klingt auch lecker! :jaja:

    Danke!

    LG Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...