Reki Wirbelsäulenaufrichtung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Insa, 25. Januar 2011.

  1. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    Hallo zusammen,

    mich plagen immer wieder Rückenprobleme.
    Eine bekannte hat mir eine Wirbelsäulenaufrichtung in einem Reki Haus ans Herz gelegt.
    Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht ?
     
  2. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Reki Wirbelsäulenaufrichtung

    Da abonnier ich doch mal. Mein Mann hatte eigentlich für morgen Abend einen Termin, den er aber abgesagt hat, nachdem er sich im Internet belesen hat, was bei Reiki passiert :umfall:
     
  3. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Reki Wirbelsäulenaufrichtung

    Reiki an sich finde ich schon gut,meine Kopfschmerzem Zaubert meine bekannte mir immer weg.Das mit der Aufrichtung darf sie nur noch nicht machen.
    Vor was hat dein mann den angst?
     
  4. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Reki Wirbelsäulenaufrichtung

    Angst hat er keine -er hält das eher für fragwürdig was die Wirkung betrifft.
     
  5. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Reki Wirbelsäulenaufrichtung

    Meine Bekannte sagte mir auch das man sich schon darauf einlassen sollte.Dann würde das ganze besser wirken:rolleyes:
     
  6. AW: Reki Wirbelsäulenaufrichtung

    Warum soll es denn ausgerechnet Reiki sein?
    Warum nicht Osteopathie?
    Das hat einen wissenschaftlichen HIntergrund und wirkt gut, ganz ohne Glauben!
     
  7. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Reki Wirbelsäulenaufrichtung

    Also ich bin ja offen für alles. Ob Reiki mit Glauben zu tun hat, denke ich nicht. Ich mein, das ist eben eine jahrtausendalte Heilmethode, die eben heute auch noch funktioniert. Wahrscheinlich sind wir nur zu "verschult" dafür. Ich bin auch vorsichtig bei schweren Erkrankungen, aber ausprobiert hab ich es trotzdem. Ich hatte in FR einen Physiotherapeuten, der die Ausbildung auch gemacht hat und ich war begeistert. Er konnte viele meiner Schmerzen mit der Reiki Methode heilen. Und die Energie, die da in deinem Körper fließt, wenn alles wieder in Ordnung ist, ist wirklich bemerkenswert!
    Mein Ex hat mich damals drauf gebracht. Bei ihm war auch einiges nciht im Lot.

    Es ist sicherlich keine Wunderheilung, aber eine Option aufjedenfall.

    Ausprobieren und hinter her sagen wies war! :jaja:
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Reki Wirbelsäulenaufrichtung

    Probiere es einfach aus.

    Ob Reiki oder eine andere geistige Methode, es hängt am Ende
    1. davon ab wie der Klient sich darauf einlässt (er muss es nicht glauben, sondern es wirkt einfach)
    2. wie der Mensch, der Energieüberträger, damit umgeht

    Es ist UNglaublich was alles funktionieren kann.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...