Reiskocher für die Mikrowelle

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sumsel, 4. Mai 2004.

  1. Da hier ja unglaublich viele Frauen surfen, hoffe ich, dass eine von euch weiss was ich meine und mir einen Tipp geben kann.
    Ich habe vor langer Zeit einen Reiskocher für die Mikrowelle geschenkt bekommen. Das gute Stück sieht wie folgt aus:
    Glasgefäß mit einem Plastikdeckel, der rundum einen Gummiring als Dichtung besitzt.
    Nun ist mir das gute Stück heruntergefallen udn kein Geschäft hier kann mir weiter helfen.
    Kenn jemand von euch so ein Gerät und weiss wo man es bekommen kann.
    Für Tipps wäre ich unendlich dankbar!!
    Ruth
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Ich nehme zum Reis garen in der MW immer meine Tupper Micro Kanne. Darin kann ich nicht nur Reis garen, sondern auch Kartoffeln oder ich mache Pudding in der Microwelle darin. Oder ich backe einen Kuchen in der Micro....
    Man kann tausend Sachen darin machen, vielleicht solltest Du Dir so eine anschaffen!?
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
  4. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Kanne ist einfach SUPER!
    Da kann ich nämlich meinen Reis in der MW machen, während ich Kira vom KiGa abhole. :jaja:
    Und abends ist dann der Pudding für die Mama angesagt :-D

    LG
    Claudia
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Super Reis in der Micro wärend ich Laura vom KiGa abhole. :-D

    Welche Mischung gebt Ihr denn in die Kanne und wieviele Minuten muß er drin bleiben?

    lg Alex und Daaaaanke :bussi:
     
  6. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Alex,

    ich habe losen sowohl auch im Kochbeutel im der MW gemacht. Bei losen Reis: lt. Tupper eine Tasse Reis, 2 Tassen Wasser, 5 Min. bei 600W ankochen und dann 18-20 Min. bei 180W quellen lassen.
    Ist echt praktisch, denn ich lassen den Herd nicht an, wenn ich zum KiGa fahre. Bei Kochbeutel mache ich piemalDaumen, was Wassermenge angeht.

    LG
    Claudia
     
  7. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Das wollte ich auch gerade schreiben!

    Ich hätte auch noch eine über, in durchsichtigm Rot!!

    LG an alle Tuppis!

    Kerstin
     
  8. Hallo und danke an alle!
    @Jesse: Ich habe mir den Link angesehen und da ich Tupper liebe udn das gute Stück auch nicht zerbrechen kann, scheint es mir ideal für uns zu sein.
    Ist es wirklich groß genug für z.B. 150g Reis bzw einen 3 Personenhaushalt?
    Ruth
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. reiskocher cassetti

Die Seite wird geladen...