Reiseinfos zu Hattingen/Ruhrgebiet gesucht

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Kerstin mit Kim, 4. März 2004.

  1. Hallo,

    Im November starten in Hattingen/Ruhrgebiet die 1. Aphoristiker-Tage in Deutschland. Tja und da die auch über unsere private HP (www.aphorismen-archiv.de - nicht wundern wer die jetzt besucht, vieles ist auf Grund des neuen Urheberrechtsgesetztes noch geschlossen, da die Bearbeitung der Seiten viel Zeit in Anspruch nimmt) zustande kommen, kam vorgestern unsere Einladung für das Treffen. Jetzt sind wir am überlegen, ob wir gemeinsam mit den Kids fahren, oder ob Toralf allein fährt. An den Tagungen und Lesungen werde ich nur am Rande teilnehmen können, wenn überhaupt, aber trotzdem würde ich schon gern mitfahren.
    Nur was mache ich den ganzen Tag mit Kids in Hattingen. 3 Tage Hotelzimmer möchte ich uns auch ersparen. Die Veranstaltungen sind meist auch auf den späten Nachmittag bis Abend gelegt, also wäre Vormittags immer auch etwas "Familienurlaub" drin.

    Also wir wären euch dankbar für eure Tipps und eine Empfehlung ob sich eine Reise zu viert lohnt, oder ob es sinnvoller wäre, dass Toralf allein fährt.
     
  2. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kerstin

    Hattingen ist eine kleine süße Altstadt mit wunderschönen Fachwerkhäusern und niedlichen Gassen - allemal sehenswert! Jedoch nur für einen Tag...

    Ich weiß leider nicht, was dort in der Umgebung sonst noch ist, außer Essen und anliegende Städte. Wenn Du also mobil bist, kannst Du durchaus ein paar Städtebesichtigungen starten. Und sie werden sicherlich Freizeitaktivitäten z. Zt. anbieten :jaja:

    Ich hoffe, dass Du noch ein paar Rückmeldungen bekommst um Dir ein besseres Bild zu verschaffen :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...