Reisebett?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Bryonia, 16. Juni 2004.

  1. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    hallöchen,

    spontan hätte ich gesagt....kein reisebett....aaaber mit ner guten matratze.... :???: ....mhmmm....dann würde ich doch überlegen....und persönlich gefällt mir das zweite echt gut....

    lg susi
     
  2. jaja wenn kommt da eine ordentliche matratze rein. so hätte ich alles zusammen und bracueh nciht den wickeltisch aufbauen
     
  3. Hallöchen,
    warum kaufst du denn nicht lieber ein Stubenwagen.Das finde ich viel praktischer als das Reisebett.Meine kleine lag 5 mon darin und dann kam sie sowieso in ihr Bettchen in ihrem Zimmer.Aber falls doch nicht gefällt mir persönlich auch das zweite besser.
    viele Grüße
    Hülya :?
     
  4. ganz einfach, weil ich einen habe und der mir viel zu klein ist. Und hier ist auch direkt eine wickelauflage bei, d.h. ich brauche den Tisch nicht aufbauen der sowieso viel zu klein für Schlafzimmer ist
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das 2. gefällt mir auch gut.

    Gute Idee mit der extra Matratze :jaja:

    GLG
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich find die Idee gut! :jaja: Eine Freundin von mir hat das auch so gemacht, allerdings mehr aus dem Grund, daß die Kleine überall unbeschwert - weil im eigenen Bettchen - einschlafen kann.

    Hübsch find ich beide Bettchen in Deinen Links. Beim ersten Link (dem blauen Bett) siehts allerdings so aus, als ob Du unter der Matratze noch eine Art Ablage hast. Wenn das tatsächlich so ist und ich nicht einfach nur das Seitennetz übersehen habe, fänd ich das für Deine Zwecke praktischer.

    Ein bißchen skeptisch bin ich allerdings, ob man da auch in höher gestellter Liegeposition eine "gute" Matratze reinlegen kann oder ob die Halterung dem Gewicht nicht stand hält.

    Ach so, und dieses Spielgedöns über dem Kopfende würd ich auch abmachen. Mich würde das - wäre ich denn ein Neugeborenes :) - doll machen, wenn ich selbst im Bett ständig was zu beglotzen und entdecken hätte.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...