Reisebett ...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Mamazicke, 24. April 2009.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    Ich hab bei Rossmann folgendes Reisebett bestellt

    http://www.rossmann.de/DesktopModules/Webshop/shopexd.aspx?productid=58882

    und heut ists angekommen. Ich hab mich tierisch gefreut und hab es gleich aufbauen wollen! Allerdings haben wir jetzt das Problem, dass an der einen Seite nicht einrastet!

    Habt ihr auch solche Probleme mit euren Reisebetten??? Mein Mann meinte nämlich, dass das normal sei, das die Reisebetten so schwer einrasten!

    Ich überlege schon, ob ich es wieder zurückschicke!

    Aber wir brauchen ein Reisebett. Welches könnt ihr mir empfehlen? Die Auswahl ist ja riesig! :umfall:
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Reisebett ...

    :hahaha: WIr haben unser Bettchen auch zurückgetragen....

    Also, in der Mitte der Liegefläche ist doch immer so ein Griff zum Hochziehen. Zieh das hoch, dann die Seiten einrasten, dann die Liegefläche runterdrücken. Das ist die Kindersicherung, dass das Bett nicht zusammengeklappt wird, wenn es drin ist.
     
  3. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reisebett ...

    Unseres hat sich auch so schwer aufbauen lassen bzw. das Reisebett, dass damals meine Eltern für sich gekauft haben, damit die Kinder bei Ihnen schlafen können. Irgendwie haben wir es dann doch zusammenbekommen, aber bitte nicht fragen wie. Es wurde auch seitdem nicht abgebaut!

    Aber jetzt weiß ich ja, wie es funktioniert! Dank Deinem Thread!
     
  4. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Reisebett ...

    Das kenne ich:hahaha:. Mach es wie Susa sagt. Erst die Seiten einrasten lassen, dann die Liegefläche runter drücken. Wobei es bei unserem auch so ist, das ich zuerst die beiden kurzen und dann die beiden Langen Seiten einrasten muß.
     
  5. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reisebett ...

    Aufbau-Version für Gelenkige:

    Mit einer Hand die eine Ecke festhalten, d.h. nach unten drücken, mit einem Fuß die andere Ecke hinunterdrücken und gleichzeitig mit der freien Hand die Stange in der Mitte hoch ziehen!

    Klappt gut :oops:
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Reisebett ...

    Ach das kenne ich guuuut :umfall:
    Mich hat es vor dem Aufbau echt gegraust. Und dabei hatten wir noch eine besch*** Anleitung, die irgendwann weg war. Also ich ins Netz, Herstellerseite gesucht, Anleitung gesucht und gefunden, ausgedruckt und siehe da, ich bekomme eine super ausführliche Anleitung die mir auch erklärt, dass ich ERST die Seiten einrasten muss und DANN erst den Boden herunterdrücken :umfall:

    Wie beruhigend, dass es nicht nur uns so ging. Ich habe sogar eine Seite aufgeschnitten, da ich dachte es sei was kaputt :rolleyes:
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Reisebett ...

    Huhuuu,

    wir haben dieses--> klick..

    es klappt eigentlich super mit auf- und abbauen...aber wir brauchen es definitv nicht....und demnächst werd ichs wohl verkaufen.
     
  8. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Reisebett ...

    Wir haben ein Hauck und da ist Auf- und Abbau auch eine Wissenschaft für sich. Bei beiden Aktionen ist die Reihenfolge wichtig, sonst will es nicht gelingen.

    Seit ich das nach x Urlauben gerafft habe, geht es gut.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...