Reinigung elektr. Waffeleisen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Blatthaar, 18. Dezember 2007.

  1. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
    Hi!

    Ich habe ein elektrisches Waffeleisen erstanden, so´n klasse gußeisernes Teil aus der DDR-Zeit. Natürlich ist es funktionstüchtig und ich möchte es am WE einweihen. Wie kann ich anschließend das benutzte Waffeleisen reinigen?
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Reinigung elektr. Waffeleisen

    Die Frage versteh ich jetzt nicht so ganz......:???:

    Ich mache das mit nem Lappen und Wasser, wenn was festgebacken ist, evtl. mit ner Bürste.
    Hast du noch nie mit nem Waffeleisen gebacken?
     
  3. AW: Reinigung elektr. Waffeleisen

    Ich glaub die Frage ist überflüssig.
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Reinigung elektr. Waffeleisen

    Susa, wenns ein Waffeleisen aus DDR-Zeiten ist, ist es nicht beschichtet, d.h. es hängt beim Backen was an. Ich würde es mit heißem Wasser mit Spüli und einer Bürste reinigen.
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Reinigung elektr. Waffeleisen

    Ich hab zwar keins aus DDR-Zeiten, aber es ist auch unbeschichtet....
     
  6. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
    AW: Reinigung elektr. Waffeleisen

    dankeschön. es sieht übrigens so aus:
     
    #6 Blatthaar, 19. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2009
  7. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Reinigung elektr. Waffeleisen

    1. Schon beim Backen bemühen, dass nichts überläuft. Also recht wenig Waffelteig hinein. Lieber die Waffel zu klein als zu groß.
    2. Die Backflächen mit Öl leicht vorpinseln, damit die Waffeln nicht anbäpschen
    3. Reinigung schnellstmöglich nach Nutzung. Mit Küchenkrepp das Öl aufnehmen, das sich absetzt. Mit feuchtem Tuch und Spüli nacharbeiten, um das Außenfett wegzubekommen, ohne zu große Feuchtigkeit ans Eisen kommen zu lassen.
    4. Am Eisen selbst kann mit allem gereinigt werden, wenn es nicht beschichtet ist.
    Mechanisch kann man mit Holz arbeiten oder einem Material, was weicher ist als das Eisen. Auch "Akopatz" geht. Hinterher mit feuchtem Tuch nacharbeiten, um Spüli-Reste aufzunehmen. Wenn es regelmäßig benutzt wird, kann man anschließend eine ganz dünne Ölschicht wieder auf das Eisen auftragen.


    So hat es mir meine Oma beigebracht... Der hab ich fast alles geglaubt...
     
  8. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: Reinigung elektr. Waffeleisen

    genau so eins habe ich auch und ich reinige es so, wie volleybaps oma es ihm gelehrt hat. so hat´s mir meine mama damals auch beigebracht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...