Rahm-Spinat/an Ute und alle

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von claudel, 8. März 2004.

  1. Hallo liebe Ute, hallo an alle,

    ich wollte noch kurz berichten: Nikolas nimmt wieder schön zu, er isst jetzt wieder besser, ich gebe ihm vor dem Essen jetzt immer Osanit scheint doch am Zahnen gelegen zu haben. Jetzt mag er auch wieder den Löffel.
    Da er von Karotten wahnsinnig Verstopfung bekommt möchte ich gerne noch andere Gemüsesorten ausprobieren sodaß ich immer zwischen 2-3 Sorten abwechseln kann. Was haltet Ihr von Spinat? Ich bin sehr erschrocken als ich die Zutaten des Babygläschen gelesen habe: Spinat, Kartoffeln, Vollmilch! Sahne! Vitamin C.
    Sollte man Milch nicht im ersten Jahr meiden? Ich wollte das jedenfalls. Kann ich dieses Gläschen überhaupt nehmen?
    Dann habe ich noch ein Glas entdeckt: Vegetarisches Menü, Kürbisgemüse mit Kartoffeln, da sind Basilikum, Oregano und Speisesalz drin, das ist doch auch nix für den Anfang oder?
    Das nervt mich alles, irgendwie gibt es überhaupt keine guten Gläschen außer Karotte, Kartoffel .
    Freue mich auf Eure Antwort.
    Grüße
    Claudi , Peter , Nikolas , Berry und Donna
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    schau bei www.amorebio.de nach. Dort gibt es auch Spinat ohne Rahm fürs Baby.

    Vollmilch, Quark und Joghurt sollte im 1. Jahr gemieden werden. HA und milchfreie Kost in den ersten 6 MOnaten bei Alllergiegefährdung. Nach dem 6. MOnat darf normale Babynahrung, normaler Babymilchbrei, Rahm,Butter usw. genommen werden.

    Grüßle Ute
    www.babyernaehrung.de/allergieprophylaxe.htm
     
  3. Hallo,
    ich habe auch mal spinat ausprobiert,aber meine kleine hat alles wieder ausgespuckt.
    Ich finde das richt auch ekelhaft :o
    Ich mag aber auch kein Spinat :)
    Ich nehem Bebivita von Edeka.
    zb.Kartoffeln.Karotten und Rindfleisch
    Gemüse-Spaghetti mit Pute
    und Gemüse und Hühnchen mit Reis.
    Da ist auch Salz drinne,aber ich glaub nicht das das sooooo schädlich ist.
    sonst dürfte man sowas doch nicht verkaufen oder?
    Ansonsten sind da auch noch Zwiebeln,drin hab ich grade gelesen :-?
    Aber sonst keine anderen gewürze....

    Liebe Grüße Nicole
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Von Alnatura (dm-Markt) gibt es noch ein paar mehr Sorten ohne Milchprodukte und ohne Salz. Wenn ich mich recht erinnere, gibt's es noch Kuerbis mit Reis und Blumenkohl mit Kartoffeln.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...