Pseudokrupp und jeder sagt was anderes...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Bubi, 24. September 2004.

  1. Hallo ihr Lieben.
    Ich brauche mal wieder einen Rat.
    Meine arme Süße hatte Mittwoch Nacht ihren ersten Pseudokrupp Anfall und es war die Hölle!!!!! Wir waren dann Donnerstag gleich beim Doc und haben auch die Notfall-Zäpfchen bekommen. So weit, so gut...
    Nun habe ich mich gestern und heute mal durchs (wahrscheinlich ganze) Netz gewühlt und bin jetzt noch unsicherer als vorher!!!
    Auf der einen Seite liest man, dass dem Kind die Atmung zB mit Wick Vaporub für Babys erleichtert werden soll und auf der nächsten Seite steht, die Dämpfe würden einen Anfall begünstigen.
    Oder ich soll mein Kind im Bad die heissen feuchten Dämpfe atmen lassen und danach mit ihr ans Fenster. Die nächste Seite sagt nur eins von beiden, und wieder eine andere sagt mir dass beides gleichzeitig die Lösung ist (wobei das bei uns nicht geht, kein Fenster im Bad...)
    Was davon stimmt denn nun????? Ich bin echt :-? irritiert....
    Schonmal Danke für eure Hilfe,
    Bubi
     
  2. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    keine heißen Dämpfe bitte. Das war früher mal. Heute weiß man, dass diese warmen (Dusche, Badewanne,..) eher schädllich sind. Am besten an das offene Fenster (kühle Luft) stellen, oder mit dem Kind rausgehen.

    Viel Glück,dass es sich nicht so schnell wiederholt (besser gesagt garnicht mehr),
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Ich habe mich mit Fabian immer auf auf den Balkon gesetzt. Manchmal waren wir bis zu einer halben Stunde draussen. Natürlich eingepackt in eine warme Decke.
    Mit der Zeit hat Fabian bei einem Anfall gleich nach der Terasse "gerufen" :-D

    Alles Gute

    Corina
     
  5. Hallo.
    Also erstmal DANKE :bravo: für eure Antworten!!! Ich bin nun tasächlich etwas schlauer/sicherer geworden. Bei der Fülle von Infos die man sich so zusammen lesen kann wußte ich am Ende echt nicht mehr was ich glauben sollte oder auch nicht!!!
    Einen Anfall hatte sie bisher nicht mehr, dafür hat sie nun eine fiebrige Bronchitis.... Das KiZi sieht aus als ob das Dacht undicht wäre, überall Schälchen mit Wasser und feuchte Tücher um die Luft zu Verbessern...

    @ Alley
    Danke. Die Seiten kannte ich zwar schon, aber es ist gut zu wissen dass sie etwas wert sind.

    LG Bubi :D
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    Bei Niklas hat auch kühle frische Luft geholfen :jaja:
    Und bei Bedarf Rectodelt Supp., aber ich habe es nur gegeben, wenn es ganz arg war. Mit der Zeit hat man dafür ein Ohr.

    Gute Besserung wünscht Heidi
     
  7. Wick Waporupp würde ich auch nicht geben, weil ja bei Pseudokrupp oft eine allergische Komponente dabei ist und auf die Inhaltsstoffe allergisch reagiert werden kann. In erster Linie soll die Kehlkopfschleimhaut zum Abschwellen gebracht werden, dass passiert am besten mit Kälte. Du kannst z.B. auch die Kühlschranktür aufmachen und die Sachen anschauen...
    Feuchte Luft ist auch gutm bloß eben nicht warm. Bei uns hat sich bewährt, in Salzwasser getränkte Tücher aufzuhängen, das gibt auch noch einen Sole-Effekt in der Luft.

    Homöopathisch hatte bei uns Aconit D30 einen Supererfolg, v.a. wenn der Anfall nach Mitternacht kam.

    Das erste Mal ist immer am schlimmsten, weil man so ratlos ist. Danach kann man besser damit umgehen und kann auch besser das Kind beruhigen.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...