PS2 schon für gerade Neunjährige?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von AnnetteS, 27. Dezember 2006.

  1. AnnetteS

    AnnetteS Beautyjunkie

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    ich bin ein wenig entsetzt. Im Grunde genommen kann es mir ja egal sein, es ist ja nicht mein Kind. Aber es würde mich ja schon interessieren, ob ich altmodisch bin.

    Der Sohn (wurde im Sept. 9 Jahre alt) meiner allerliebsten Freundin hat zu Weihnachten eine PS2 geschenkt bekommen. Ich persönlich finde das viel zu früh, aber angeblich haben das sehr viele Jungs in seiner Klasse (3. Schuljahr) und die Eltern möchten nicht, das er als Außenseiter dasteht.

    Sehe ich das zu eng? Sicherlich werde ich meiner Freundin keine Vorwürfe machen, aber mich würde die Meinung anderer schon interessieren.

    LG; Annette
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: PS2 schon für gerade Neunjährige?

    Ich bin selbst noch nicht in der Situation, kenne das aber nicht anderst...

    Die Kinder in dem Alter die ich kenne haben alle PS, Gameboy oder ähnliches.

    Wenn man die Spiele zusammen gut auswählt und die Spielzeit auf ein bestimmtes Maß einschränkt hätte ich glaub´kein Problem damit.....
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PS2 schon für gerade Neunjährige?

    Hallo Annette

    nun, wie Sandra schon sagte - solange das Kind nicht tagein-tagaus vor der Flimmerkiste spielenderweise sitzt finde ich das total unbedenklich. Wichtig ist einfach, daß nur ein bestimmtes Pensum gespielt werden sollte.
    Zudem schulen die Spiele auch etwas das Reaktionsvermögen der Kids ;)
    Allerdings finde ich die Begründung lächerlich ....

    LG Silly
     
  4. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: PS2 schon für gerade Neunjährige?

    Meine Mutter durfte erst ab 12 Jahren Bücher lesen. Begründung: Sie sei noch zu jung. Und Bücher, das wäre nichts.

    Playstation ist ein Spielzeug mit pädagogischen Ansatzmöglichkeiten. Ein Spielzeug wie ein Fußball, ein Holzschwert, ein... Es kommt darauf an, wie Eltern und Kind damit umgehen...
     
  5. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: PS2 schon für gerade Neunjährige?

    Meine Nichte (5) hat zu Weihnachten einen Game Boy Advance bekommen, mein Neffe (7) einen Nintendo DS. Das ist allerdings das erste in diese Richtung, was sie bekommen haben.

    Mein anderer Neffe (8 1/2) hat schon (fast) alles was es auf dem Markt gibt (PS, PS 2, Game Boy Color, Nintendo DS, Game Boy Advance, ...) wobei die "alten" Geräte kaum noch benutzt werden.

    Allerdings darf er nur 1 mal in der Woche für 1 Std. spielen oder als Belohnung, wenn er in der Schule gute Noten geschrieben hat.

    Ich denke auch, dass es auf die Spielauswahl und das Maß ankommt und dann ist es auch ok.

    Zum "out sein":
    Als ich in der Grundschule war, hatten in der 3. Klasse (also auch so mit 9) alle den Game Boy (das erste Modell) bekommen. Ich habe mir ab und an mal einen bei einer Freundin ausgeliehen, aber meine Eltern haben das nicht gerne gesehen. Selbst bekam ich daher keinen.
    Meinen Gameboy habe ich mir dann mit 12 von meinem gesparten Taschengeld gekauft. Da war der dann auch schon fast wieder out, weil es dann noch Super Nintendo etc. gab.

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: PS2 schon für gerade Neunjährige?

    Silly kann ich nur zustimmen.
    Das war das erste was ich dachte.
    Die Begründung find ich einfach nur pffft...
    Das wirkt auf mich immer wie ne Rechtfertigung.

    Ganz Krasses Beispiel (obwohl doch auch teiweise realistisch) wenn die anderen Kinder in der 8. Klasse dann alle Messer oder Wummen haben bekommt es auch eines damit es nicht Ausenseiter ist oder was :piebts:

    Im Prinzip finde ich es sogar wichtig Kinder in dem Alter an Videospiele oder noch besser PC Spiele und den umgang damit heranzuführen.
    In Kev´s Kiga haben sie sogar einen PC. :prima:
    Die Kids sollen früh lernen damit umzugehen, RICHTIG.
    Das heißt mit klaren Grenzen, Zeitvolumen und Ausgewählten Spielen.
    Die dürfen natürlich auch einfach nur mal Spaß bringen, ohne lerneffekt, aber keine Ballerspiele :nein:


    LG Katja
     
  7. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PS2 schon für gerade Neunjährige?

    Mein Sohn wird im April 8, und er hat zu Weihnachten eine PS2 bekommen. Gameboy hat er sich letztes Jahr sehnlichst gewünscht und auch bekommen. Computerspiele hat er auch einige. Wir gucken halt vorher genau, welche Spiele passend sind.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Spielerei allmählich von selbst limitiert. Die ersten Tage - klar - da wird gespielt, bis die Augen viereckig sind. Dann setze ich ein Zeitlimit pro Tag. Hausaufgaben, Schule, Sport gehen natürlich vor, versteht sich von selbst, und vor dem Schlafengehen wird auch nicht damit gespielt. Das klappte eigentlich bisher sehr gut, da beide Seiten ihre Abmachungen einhielten. Tabu sind Ballerspiele, sollte ich irgendwann sowas entdecken, ist Feierabend.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...