Probleme mit der Annahme der Beikost ( mittagessen)

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Tami, 5. Oktober 2003.

  1. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Rufus hat jetzt eine Woche lang mit Möhre geübt. Weil er es so schlecht nahm hab ich auch schon Möhre und Kartoffel probiert. Er will einfach nciht, würgt bei jedem Löffel. Heute hab ich es obwohl man ja eigentlich nicht wechseln soll direkt mit Kürbis Reis probiert. Monogemüsegläser gabs hier nirgends zu kaufen, außer Frühkarotten und die haben wir ja schon gehabt. Ich werde wohl bei Amorebio bestellen müssen. Mich ärgern die Portokosten. Und ich schmeiß ja fast immer alles weg, das ärgert mich am meisten. Bin am verzweifeln, was soll ich tun. Ich wäre gern etwas unabhängiger, würde daher gerne mittags nicht mehr stillen brauchen und außerdem denke ich braucht es Rufus ja nun auch. Shit......

    Abends gibt es mit Miluvit mit keinerlei Probleme.
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Tami,

    :tröst: Du schreibst über Johannes!!! :jaja: :eek: :( Ich hab's eben schon in Alex' Beitrag geschrieben, Johannes macht das selbe Theater wie Rufus: mittags nie mehr als ca. 150g und das nur unter Protest (am besten geht es noch über Futterneid - wenn ich Christina zwischendurch mal aus Johannes' Schüssel probieren lasse, ißt er wieder weiter... :eek: ), nachmittags wird sofort gewürgt (bei selbstgerührt und Gläschen gleichermaßen), nur der Miluvit abends geht einigermaßen, aber auch nicht mehr als max. 150-180g.

    Dafür kommt er dann nachts 2x zum Stillen und haut sich den Bauch voll!

    Allmählich bin ich auch mit meinem Latein am Ende, bei Christina ging das Zufüttern sooo schön einfach...

    LG von einer Leidensgenossin, Bella :blume:
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ihr habt halt zwei Süßbacken :-D

    Das Mittagessen ist nur halb so lecker wie die Mumi und der Abendbrei ist von der Süße damit wohl vergleichbar. Da hilft nur eins, Löffel nachschieben - auch bei Protest und den Busen hinterher verweigern. :jaja: Kurze Zeit später ist bestimmt Hungergebrüll angesagt und der Rest wird gelöffelt. Nach drei vier Tagen straffem Löffelprogramm haben die kleinen Burschen überrissen dass Mama der Chef ist :-D Seit nicht so schüchtern Mädels und lasst euch von den Jungs nix vormachen ...... von wegen *würg* ....... die wissen halt genau was sie (nicht) wollen.

    Grüßle Ute
     
  4. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Na das wird dann ja ein Spaß werden....

    Der arme Kleine, meine armen Nerven, die eh schon blankliegen. Mensch Belladonna, unsere beiden sind sich ganz shcön ähnlich, was? Tja bei Luki ging das Füttern total problemlos, aber der war nach der bitteren HA Plärre wohl einfach froh mal was anderes zu habne...

    Okay, Ute, also Augen zu und durch! :-? Morgen geht es also los! Er wird bestimmt brechen. Und rumspucken ohne ende. Einfach trotzdem rein das Zeug, oder wie? Er brüllt dabei ohne ende und verschluckt sich deshalb....

    Oh schade, wenn du hier in der Nähe wärest, dann dürftest du das gerne ganz professionell übernehmen!

    Ich werde es auf jeden Fall probieren und mache dann Meldung. :???:
     
  5. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    @Belladonna

    ich stille auch 2-3 x nachts....
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Alle und auch @Ute

    Geht es nicht wie Du schon öfter vorgeschlagen hast Mittags auch Miluvit mit und dann immer einen Löffel z.B. Karotte mit in den Brei?

    Ich drücke die Daumen das es nciht so lange dauert bis sie essen.

    lg Alex
     
  7. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo Tami,
    na dann auf in den Kampf! :-D Wird schon werden... aber nervig ist es echt, v.a. die Sauerei, die Johannes dabei macht! :eek: Wenn er mittags nicht mehr essen will, läßt er sich zwar noch einen Löffel voll reinschieben, aber dann pustet er die Backen auf und sprüht das Zeug in alle Richtungen, sodaß alles ringsrum mit feinsten orangenen Sprenkeln bedeckt ist...*urgs* Ich hab' keine Ahnung, wie ich ihm das abgewöhnen soll! :???:
    Wenn er seine 150-180g GKF ißt, bin ich ja schon dankbar; er scheint dann auch satt zu sein, denn Mumi will er da hinterher auch nicht mehr (haben wir schon vor ein paar Wochen aufgehört). Allerdings ist er schon sehr wählerisch bei dem, was er ißt, z.B. darf der Karottenanteil im Essen nicht mehr als max. 1/3 sein, sonst ist es gleich bäh! :eek:

    Also werden wir den Hauptkampf nachmittags beim OGB haben; wenn er Gläschen wie Selbstgerührtes verschmäht, kann ich gleich beim Selbstgerührten bleiben und dann gibt's ab morgen eben keine Mumi mehr hinterher! *strengguck* Wobei der OGB ja auch süß ist, da verstehe ich echt nicht, warum er das nicht mag...

    Ein bißchen hoffe ich ja auch darauf, daß Johannes besser essen wird, wenn der Husten und die Zahnerei (momentan kommt Nr. 8!) durch sind, oder daß vielleicht mit zunehmender Mobilität auch der Appetit steigen wird...

    Ich drück' uns die Daumen, daß unsere Lütten tatsächlich bald kapieren, daß Mama der Chef ist, und wir dann vielleicht auch mal ruhigere Nächte haben werden! Übrigens, ich habe auch schon mit nächtlichen Flaschen geliebäugelt, aber ich habe jetzt beschlossen, daß ich es nicht machen werde! Ist mir einfach zuviel Aufwand und wenn Johannes die dann auch nicht mag, weil er nachts lieber an Mamas Busen kuschelt, habe ich noch mehr Theater und das verkrafte ich zur Zeit nicht. Da vertraue ich lieber darauf, daß sich dieses Problem irgendwann durch Zeitablauf lösen wird. :-D

    Ach ja, ich mache es bislang so: wenn Johannes anfängt zu brüllen, schiebe ich noch ca. 5 löffel nach, aber spätestens, wenn das Kind komplett mit Brei bedeckt ist und so arg tobt, daß es eh nichts mehr schluckt, höre ich auf. :) (Naja, ganz so drastisch, wie es jetzt klingt, ist es dann doch nicht...) Aber dann bringt es ja auch nichts mehr, doch er merkt wenigstens, daß Mama nicht gleich den Löffel wegschmeißt, wenn er einmal maunzt! :jaja:

    LG und ich denk' morgen mittag an Dich,
    Bella :blume:
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Na, wie war das Mittagessen??? :-D
    Bei uns war es echt ein Kampf! Johannes hatte einen Bärenhunger, aber essen wollte er natürlich nicht. :eek: Gottseidank war meine Schwiegermutter heute da, die hat mir geholfen und so habe ich wenigstens ca. 120g in ihn reinbekommen (nach den ersten 5 Löffeln nur unter größtem Protest! :heul: ), aber die hat er auch drinbehalten.

    Naja, im Moment schläft er noch und nachher geht's in die nächste Runde mit dem OGB. Das kann lustig werden, denn jetzt bin ich wieder allein hier und muß sehen, wie ich klarkomme. Stillen werde ich ihn danach aber nicht, selbst wenn er nix essen mag (dann kriegt er es eben 1 Std. später nochmal!), denn im Moment bringe ich es nicht über mich, ihn anzulegen (siehe Kummerkasten...).

    Ich hoffe, bei Euch war es nicht allzu arg,
    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...