Private Krankenkasse im Alter

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Miriam78, 19. Mai 2005.

  1. Miriam78

    Miriam78 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ihr Lieben,

    das ist jetzt irgendwie total peinlich - aber wir sind gestern draufgekommen und mein Mann und ich haben keine Ahnung.

    Muß man den Beitrag bis zum letzten Tag zahlen? Oder gibt es Altersgrenzen? Oder muß man die "Nicht-mehr-Erwerbstätigkeit" nachweisen?

    Mich betrifft es nicht, aber meinen Mann schon...

    Weiß einer von Euch Bescheid?

    Liebe Grüße!

    Miriam
     
  2. Miriam mein Mann (Finanzmakler macht das also beruflich) sagt gerade, das liegt an deiner Versicherung die ihr habt. Ob du nun privat in die gesetzliche zahlst, oder direkt an eine private KK und dann auch noch am Tarif. Du kannst ihm gern mal die Versicherung und den Tarif schciken, dann kann er euch das sagen.
    Es gibt Vers. da zahlst du immer mehr je älter du wirst, aber auch Vers. die eine Altersgarantie haben, das heißt wohl das es irgendwann keine Erhöhung mehr gibt, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.
    Also schreib einfach mal Vers. und tarif auf und dann wisst ihr mehr.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...