Praxisgebühr, das leidige Thema

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Cornelia, 5. Januar 2004.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    wisst Ihr schon, ob Ihr zahlen müsst oder nicht? Ich habe Donnerstag meinen Termin und wurde schon auf die 10 Euro hingewiesen....
    Es ist halt ein schmaler Grad, wo die VU aufhört und die ärztliche Behandlung anfängt, wurde mir u.a. mitgeteilt.

    Was sind Eure Erfahrungen?

    Liebe Grüße

    Conny
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich habe eben mit meiner Krankenkasse Telefoniert und die meinten SS-Vorsorge brauch ich nicht bezahlen. Also keine überweisung. Obwohl mir mein Fa auch was anderes gesagt hat. Ich nehm mal zur Not 10 Eur. mit habe am Mittwoch einen Termin. Aber wenn die KH meint müsse ich nicht bezahlen ist doch gut :bravo:

    lg Alina
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Alina,

    da bin ich gespannt, denn von meiner KK hab ich auch die Auskunft bekommen, VUs sind frei. Die Sprechstundenhilfe sagte dann aber, ja, aber, dann ist auch Null Beratung, keine Abstriche und der Hinweis, "boah, haben sie Wasser in den Beinen" wird auch nicht gegeben 8O . Die kostenlose VU ist wohl nur ne kurze Untersuchung ohne Checks und nähere Auskünfte... und ohne Rezepte o.ä.
    Eine Überwesiung zum FA brauchst Du eh nicht. Wenn Du während der SS zum anderen Arzt musst, holst Du Dir ne Überweisung vom FA (sei es zum Hausarzt oder auch zum Augenarzt :???: )

    Ich bin gespannt, was sie Dir Mittwoch erzählen. Ich bin jedenfalls am Donnerstag dann schon zum 3. Mal in diesem Jahr 10 Euro losgeworden :jaja: : 1.1. Notfall Zahnarzt, morgen: normal Zahnarzt, Donnerstag FA...

    Wie hoch waren noch mal die Beitragssenkungen?

    :winke:
     
  4. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich komme gerade vom Frauenarzt und mußte die 10 Euro zahlen. Die Regelung, daß bei der kostenlosen Vorsorgeuntersuchung aber keine Beratung enthalten ist, finde ich aber merkwürdig. Und ich kann mir vom Frauenarzt ne Überweisung zum Hausarzt geben lassen?! Das wäre für mich aber umständlich. Ich bezahle für den Bus zum Frauenarzt hin schon 5 Euro. :?

    Heute wurde leider kein Ultraschall gemacht. Mein Frauenarzt hat die Ultraschalluntersuchungen außer der Reihe immer "Babykino" genannt. Bei Lynn hatte ich fast jedes Mal Ultraschall. Das gibts jetzt wohl auch nicht mehr. Das muß ich jetzt selbst bezahlen. :(

    LG STeffi
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo Stef,

    ist glaub ich nicht ausgegoren, diese ganze Reform...

    Überweisung hin oder Her... stell Dir vor, Du musst dieses Quartal noch zum Hausarzt und musst dann noch mal zahlen. Dann lieber ne Überweisung. Kurioser hätte ichs gefunden, im 8. Monat zum Hausarzt zu gehen und mir ne Überweisung zum FA wegen SS zu besorgen :???:

    Und mit den weniger US-Untersuchungen: die gabs aber auch letztes Jahr schon nicht. Bei Annika hatte ich auch mehr US und beim jetzigen müss(t)en eigentlich alle außer der Reihe US (3 sind doch Norm, oder?) mit 25 Euro bezahlt werden! Obwohl ich diese noch nicht gbezahlen musste, obwohl ich fast jedes Mal US hatte (dazu ist mein DOc zu neugierig :) )

    :winke:
     
  6. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Conny,

    :-D
    Da hast Du aber Glück. Ich war heute richtig enttäuscht, daß ich das Baby nicht sehen konnte. Naja, beim nächsten Mal wieder.

    LG STeffi
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich hatte bei JEDEM!!! mal Us. Nur die Bildchen haben schon länger aufgehört, aber nur weil sie meinte das Josy eh nicht mehr ganz drauf passt.

    lg Alina :winke:
     
  8. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    Menno, ihr seid mit 10 Euro ja richtig billig! In Japan muss man alles selber zahlen was SS betrifft. Jede VU kostet 5000Yen +/- (sind so pi mal daumen 35-40 Euro) Die Geburt muss man auch selber bezahlen, weil SS ja keine Krankheit ist. Wir mussten bei Shuns Geburt 500000Yen bezahlen (1 Euro = ca 140Yen) War einen Monat im KH. Hatte aber noch Glueck, denn ich hatte Gestose, was nun wieder als Krankheit zaehlt, und somit die KK zahlt, und wir unterm Strich doch nicht so schlecht gefahren sind.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...