Post vom Kiga-gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 6. März 2006.

  1. hallo,

    habe vor ca. 1 std. meine post geholt und bin aus allen wolken gefallen.

    da ist eine rechnung vom kiga drin über 132,25 € für den monat märz 06.

    unser sohn hat seit 01.03.06 dort einen kigaganztagsplatz, besucht ihn aber im moment noch nicht wegen wipo.
    ab 13.03. geht er dann in den kiga, da aber zur eingewöhnung auch erst nur std-weise, was ich voll verstehen kann.
    also 1. woche täglich nur ca. 2/3 std., das soll dann bis 1.04. soweit ausgebaut werden, das ein ganztagsplatz draus wird, weil ich ja wieder arbeiten gehe. er bekommt dann dort auch sein mittagessen.
    nun lautet die rechnung wie folgt:

    ganztagsplatz wegen 2. kind: 70 €
    23 essen a 2,65 € +teegeld


    mit den 70 € ganztagsplatz hab ich ja gerechnet, aber warum soll ich essen bezahlen, welche mein sohn noch gar nicht hatte?

    am telefon wurde mir gesagt, das das immer so gemacht werde, das die essen mit dem nächsten monat verrechnet werden.

    ist das bei euch auch so? oder haben das nur die kirchlichen einrichtungen so an sich?
    oder seh ich das einfach auch nur falsch, klar bekomm ich das den nächsten monat verrechnet, aber uns fehlt diesen monat dann das geld, weil ich ja erst anfange zu arbeiten.

    nachdenkliche grüsse kristin
     
  2. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Post vom Kiga-gerechtfertigt?

    Hm, also wir zahlen immer den Kigabeitrag für den laufenden Monat und dann bekommen wir nochmal eine Quittung mit den Essenskosten vom vorhergehenden Monat. So finde ich es viel einfacher! Ist doch nur sinnloses Hin-und Hergerechne, oder ?
    Aber vllt wird das ja woanders auch so gehandhabt ?

    LG Cathy :blume:
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Post vom Kiga-gerechtfertigt?

    Hallo Kristin!

    Du hast doch sicherlich einen Vertrag unterschrieben - darin muß das ja geregelt sein. ;)
    Ansonsten würde ich rein gefühlsmäßig sagen, das ich kein Essen bezahlen muß, das mein Kind nicht gegessen hat... oder höchstens das am Tag der Krankmeldung, da ja sicherlich schon eingekauft wurde.

    LG Silly
     
  4. AW: Post vom Kiga-gerechtfertigt?

    hallo, ich habe gerade mit dem verantwortlichen der kirche geredet. das ist leider so, das man das im vorraus bezahlen muss, steht auch so im vertrag, aber wie gesagt, ist wirklich nur ein sinnloses hin und hergerechne und keiner kommt am ende mit.

    nun weiss ich noch nicht mal, ob die essen vom kurzen abgemeldet wurden, oder ob die trotz das er nicht da ist, ein essen für ihn mibestellen, d.h. wenn ich pech habe, darf ich schon für 4 essen zahlen, obwohl er die gar nicht hatte, nur weil wir noch nicht im kiga sind.

    na mal bis morgen abwarten.

    lg kristin
     
  5. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Post vom Kiga-gerechtfertigt?

    Also wenn dein Kind nicht im KIGA ist, ist er doch automatisch auch beim Essen abgemeldet .. würde ich mal meinen :D

    LG Cathy :blume:
     
  6. AW: Post vom Kiga-gerechtfertigt?

    na wollen wir hoffen du hast recht, ich muss ihn aber telefonisch abmelden, also ausdrücklich sagen. und das hab ich ja nicht, hab nur gesagt, er kann nicht kommen hat wipo.
    also ist jetzt auslegungssache.

    lg kristin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...