Post Problem, Briefezustellung...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von YONCA, 7. August 2010.

  1. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    :winke:

    grade wieder aktuell,
    wollt euch fragen was ich jetzt machen kann.
    Undzwar, anfang des Jahres, rief mich meine Versicherung an,
    ob ich umgezogen sei, das die Briefe immer zurückkommen mit der bemerkung, umgezogen...
    Wir verglichen alles nochmal. Alles ist beim alten, Name auf der Schelle, am Briefkasten...andere Briefe kamen ja an.
    Sie stellte es wieder zu...wieder das gleiche... beim 3. mal bekam ich es auch. Sie sagte das sie bei mir auch die Jahresabschlüsse immer zurückbekam. Und ich deswegen keine habe.
    Ich dachte wenn es nur das ist ist nicht schlimm.

    Gestern rief mich mein ANwalt an. Wegen der scheidung, und teilte mir mit,
    das die Amtsgericht Briefe zurückgegangen sind, da verzogen.
    ICH BIN ABER NICHT VERZOGEN:achtung:

    Was läuft da schief? Ich weis jetzt nur von den beiden, wer weiss was sonst alles zurückgeht.
    :(
    Den Postboten sehe ich leider nie, da ich früh ausm Haus gehe, meine nachbarn, haben mir sowas nicht erzählt.Die haben sowas dann nicht gehabt.
    Ich versteh das nicht.
    Was mach ich den nu? zur Post gehn? und das sagen? was machen die den dann?

    Grüße

    yonca
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Post Problem, Briefezustellung...

    Hat dein Ex vielleicht einen Nachsendeauftrag laufen :???:
     
  3. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Post Problem, Briefezustellung...

    :winke:

    Nein, hatte er nocht nicht gemacht,
    Finanzamt briefe vom geschäft, und auto Briefe kommen immer noch unter seinem namen bei mir an.
    Und die briefe die weg sind, sind GENAU unter meinem namen...

    Yonca

    PS Und vom gericht bekam ich ja hin und wieder briefe....Das ist wahrscheinlich zufall gewesen das jetz einer von denen zurückgibng, also hin und wieder mal....
    Nicht generell was bestimmtes----
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Post Problem, Briefezustellung...

    Das wird wohl die einzige Möglichkeit sein ;-) .
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Post Problem, Briefezustellung...

    Will dich nicht enttäuschen, aber wir hatten das auch ne Weile- in der alten Wohnung.
    Wir bekamen wichtiges nicht und dafür Sachen wie EC-KARTEN(!!!) von Nachbarn etc. :bruddel:

    Du musst zur Post, ne Beschwerde einreichen, die brauchen aber leider GENAUE Zeit, Datum, Absender, Empfänger usw. der "verlorenen" oder zurückgegangenen Briefe. Die hab ich als recht unflexibel empfunden. Meinten sinngemäß: sie können nix machen, müssen erst weitere Fälle von uns sammeln- na danke.

    Wir haben dann damals fremde Post immer wieder in den Postbriefkasten oder selber beim Betreffenden eingeworfen. Das andere erledigte sich nach Beschwerde irgendwann, aber nicht sofort.

    Evtl. kannst du dir wichtige Dinge an eine andere Adresse (Postfach, Eltern...) senden lassen, bis du da weiter gekommen bist.
    Viel Glück!
     
  6. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Post Problem, Briefezustellung...

    :winke:

    Habe jetzt dort angerufen.
    Sie nahm es als reklamation auf.
    Ich frage dann ob ich eine Rückmeldung bekomme, was da nun war, und wieso...etc.
    Sie sagte bei einer 1. Reklamation nicht, gibs keine Rückmeldung.
    Sie leitet das nun an meine zuständige stelle weiter:umfall:

    Toll

    yonca
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Post Problem, Briefezustellung...

    Yonca, dann bleibe am Ball. Sobald du wieder von einem Brief weißt, der nicht ankommt, melde dich wieder bei der Post. Du musst da regelrecht nerven, so dass die schon zusammenzucken, wenn die nur deinen Namen hören :cool: . Dann hast du auch Aussicht auf Erfolg.
     
  8. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Post Problem, Briefezustellung...

    Jo genau. Am besten sammelst du alle Infos und schreibst dir genau auf, was wann fehlte, also an WEN WER WANN WAS gesendet hat und WANN es ankam oder obs nie ankam. Je mehr du sammelst, desto besser.
    Die haben mir damals erklärt, die brauchen das auch, um genau zu gucken, welcher Briefträger zB Dienst hatte.
    Aso und den Stempel von diesem Verteilerzentrum wollten die auch immer, falls du irgendwann nen Brief falsch oder zu spät bekommst- die meinten, sie können es wegen dieser Verteilerzentren nicht mehr selber genau nachprüfen :umfall::zeitung:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...