Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von lumibär, 17. August 2006.

  1. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Halli Hallo,

    Julian ist jetzt 20 Monate alt und nachdem die STIKO die Meningokokken und Pneumokokkenimpfung empfiehlt, haben wir uns entschlossen, dieses Impfungen durchführen zu lassen.

    Nächste Woche haben wir einen Termin bei unserem KA.

    Am Telefon sagte man mir, dass Pneumo und Meningokokken zusammen geimpft werden können. In einem anderen Forum habe ich an eine Arzt diese Frage gerichtet und als Antwort erhalten,dass ein Abstand von 2 - 4 Wochen zwischen den Impfungen liegen soll.

    Habt ihr etwas darüber gehört oder wie war es bei euch ???

    Liebe Grüße
    Sonja mit Julian (12/04)
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

    Mareks Kinderärztin läßt immer mehrere Wochen zwischen Impfungen. Je nach Impfung sagt sie immer, dass die nächste impfung erst wieder in 3 oder 4 Wochen machbar sei.
    Pneumokokken hatte Marek Anfang August und Meningokokken lassen wir in ein paar Wochen machen.

    :winke:
     
  3. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

    Danke Susala,

    mal sehen,was unser Kinderarzt nächste Woche sagt. Bisher hatte ich die Auskunft von der Helferin am Telefon.

    So vom Gefühl her würde ich die Impfungen auch gerne trennen.

    Mal sehen, ob hier noch jemand vorbeischaut und von eigenen Erfahrungen berichtet.

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  4. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

    Marvin hat die Pneumokokkenimpfung allein bekommen.
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

    ... also Laara hat die Pneumokokken Impfung auch einzeln bekommen

    ich hatte dazu vor einiger Zeit mal dieses Posting verfasst

    hier zu finden
     
  6. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

    Hallo,

    also wir waren heute beim KA und Julian hat die Pneumokokkenimpfung alleine bekommen. Meningokokken werden dann erst in 4 Wochen geimpft und von heute gerechnet in 2 Monaten erfolgt die Pneumokokkenauffrischung. WEitere 4 Wochen später ist dann die U 7 mit der 2. MMR . Dann sind wir erstmal mit dem impfen durch.

    Liebe Grüße
    Sonja:winke:
     
  7. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

    Die 2. MMR erst bei der U7 ? Huch, wir haben die schon *grübel*
    Und Pneumo... würde ich auch von der anderen trennen, ist ja auch was ganz anderes und nicht als Kombi getestet so wie die 6fach.
     
  8. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Pneumokokken + Menink. zusammen impfen ???

    Hi Silke,

    ja, die 2. MMR kann schon vorher gegeben werden und sollte glaube ich bis zum2. Geburtstag erfolgt sein. Unser KA impft die 2. MMR immer bei der U 7 die ja kurz vor dem 2. Geburtstag stattfindet.

    Er hatte mir jetzt gerade bei der Pneumoimpfung erklärt, dass mit der 1. MMR 95 % Schutz erreicht werden und die 2. MMR dann nur noch die fehlenden 5 % abdeckt und somit natürlich wichtig, aber nicht so wichtig wie die 1. MMR ist.

    Jetzt habe ich mich blöd ausgedrückt...

    Ich glaube in diesen Empfehlungen steht für die 2. MMR der Zeitraum 15 bis 23 Monate also eine lange Strecke. Da unser KA dass dann scheinbar immer mit der U7 verbindet, haben wir uns dann daran orientiert.

    Bis bald und liebe Grüße
    Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...