Plötzlich mag er mittags seinen Gemüse-Fleisch-Brei nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von lauti2108, 22. Juli 2005.

  1. Hallo,

    Marlon hat zu Mittag immer einen Gemüse-Fleisch-Brei von Bebivita gegessen, und zwar den 190Gr feinpüriert. Stückig mochte er nicht.
    Heute ist jetzt das 3. Mal gewesen, dass Marlon den Brei nur bis ca. zur Hälfte gegessen hat und dann nicht mehr wollte. Sonst hat er den Brei immer ganz aufgegessen. Die anderen Mahlzeiten sind bei ihm unverändert normal.
    Woran kann das jetzt auf einmal liegen?
    Will er vielleicht nicht mehr alleine essen?
    Wenn mein Mann von der Arbeit kommt essen wir immer gemeinsam warm, das ist so ca. gegen 18 Uhr. Marlon sitzt dann immer mit bei uns am Tisch und darf ein wenig kosten.

    Viele Grüße
     
  2. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    diese phase hat meine maus auch gerade beim OGB.sie isst nur noch die hälfte und wenn sie einen bissen mehr isst,fängt sie an zu würgen.mach mir aber nicht so grosse sorgen,denn sie isst die anderen mahlzeiten wie immer.ist sicher nur eine phase ;-)

    gruss
    heli
     
  3. Na hoffentlich. Das Mittagessen ist wegen des Eisengehaltes für Marlon wichtig. Er hatte nämlich vor einigen Monaten Eisenmangel.

    Viele Grüße
     
  4. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    das hatte meine süsse auch schon!
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    kriegt er vielleicht Säfte zu trinken ...? Oder Obstmus pur? Oder OGB aus dem Gläschen? Dann ist er süßverführt :wink: und Rolle rückwärts angesagt.

    Grüßle Ute
     
  6. Hallo,

    Wie habt ihr den Eisenmangel festgestellt?

    Bei uns wechselt das mit dem OGB: einmal isst er fast alles, dann wieder nur die Hälfte und will MUMI?


    lg

    Gabi
     
  7. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    durch einen bluttest!sie war auch ständig so schläfrig und uninteressiert.

    gruss
    heli
     
  8. Bei Marlon wurde der Eisenmangel auch durch einen Bluttest festgestellt.

    Er ist übrigens wieder alles zu mittag auf. War wohl wirklich nur ne Phase.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...