Plötzlich Einschlafprobleme!

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Tristans_Mama, 10. März 2005.

  1. Hallo,

    ich bin neu hier und habe auch gleich erst mal ein Problem :( Unser Kleiner (5 Monate) kann auf einmal nicht mehr einschlafen. Die ersten 3 Monate ist er eh nur auf dem Arm oder beim Stillen eingeschlafen, aber dann hatten wir ihn endlich soweit, dass er auch alleine in seinem Bettchen eingschlafen ist und jetzt das! Jedes Mal, wenn ich ihn tagsüber oder abends hinlege min. eine 1/2 halbe Stunde Geschrei. Egal ob mit oder ohne Schnuller! Teilweise wird er nachts bis zu 10 Mal wach, aber nur 3 Mal braucht er was zu trinken. Keine Ahnung was mit ihm los ist...

    2 Zähnchen hat er schon und ich dachte erst, dass noch mehr kommen, weil er auch so so quengelig ist, aber Osanit hilft nicht.

    Vielleicht hat einer dasselbe durchgemacht und kann mir sagen, dass das nur eine Phase ist??? *hoff* Ich brauche nämlich dringendsterweise mal wieder ein bisschen Schlaf!

    Danke im Voraus!
     
  2. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Plötzlich Einschlafprobleme!

    Hallo, ob ich dir wirklich helfen kann, weiß ich nicht, aber Lennart hat auch immer mal wieder so Phasen!!! Ich denke (und so steht es meistens auch passend im Buch :nix: ), dass es Wachstumsschübe sind und die gehen ja bekanntermaßen vorbei.

    Ich wünsche dir einfach viel Kraft und Durchhaltevermögen und dann wird das schon!! :bussi:

    Liebe Grüße
    Cathrin
     
  3. AW: Plötzlich Einschlafprobleme!

    Hallo!

    Bei uns war es auch so, Maxim hat sehr gut geschlafen seit er 3 und bis er 6 Monate alt war, und dann war plötzlich Schluß. Ich habe gehört, daß das vielen Babys in diesem Alter passiert, weil sie angeblich anfangen, mehr mitzubekommen, mehr zu verarbeiten haben, viel träumen usw. Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber von der Zeit her paßte diese Erklärung zu unserer Erfahrung. Oder aber es lag daran, daß wir da umgezogen sind. Wie auch immer, es ist sicher nur eine Phase und ich wünsche Dir, daß sie möglichst schnell vorbei ist.

    Liebe Grüße,
    Natascha
     
  4. AW: Plötzlich Einschlafprobleme!

    Vielen Dank für Eure Antworten. Dann will ich mal warten, dass die Phase vorbei ist und hoffe, dass im Anschluss nicht die nächsten Zähnchen kommen, so dass wir alle mal ein bisschen Schlaf kriegen... :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...