Pilzinfektion

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von kolibri, 24. Oktober 2004.

  1. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    meine Leonie (1 Jahr) hat seit ca. 14 Tagen so rote Pickelchen im Gesicht. Hauptsächlich um das rechte Auge herum. Bin erst zum Kinderarzt gerast, der verschrieb mir dann eine Salbe (Antibiotika), das half nicht. Wurde dann zum Augenarzt geschickt und der sagte: Hmmmm, erst mal nix machen, sieht aus wie allergische Reaktion. Bin dann trotzdem gleich zum Hausarzt gedonnert und der sagte: Pilzinfektion. Kommt ja bei Kleinkindern häufig vor. Leonie hatte das vor 2 Monaten auch mal im Windelbereich. Ich hab nun zwar eine Augensalbe und ein Mundgel bekommen, aber so richtig besser wird es nicht. Nun mal ne Frage, ist das tatsächlich eine langwierige Geschichte oder sollte ich doch besser noch mal zum Arzt gehen? Mit der Behandlung gegen den Pilz habe ich vor 5 Tagen begonnen. So langsam müsste es doch nun mal besser werden oder?

    Vg
    kolibri
     
  2. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nachtrag Pilzinfektion

    Hab mich vertan, der letzte Arzt, wo ich war, war nicht der Haus- sondern der HAUTARZT
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    der Ausschlag ist immer noch nicht besser geworden :-(
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    wenn Du nun schon fünf Tage behandlest und sich wirklich NICHTS verbessert hat, würde ich an Deiner Stelle nochmals zum Arzt gehen :jaja:

    LG Silly
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Genau, nochmal zum Arzt. Wenn es ein Pilz ist, kann es sein, daß ausgerechnet dieses Mittel nicht bei diesem Pilz hilft. Vielleicht ist es auch etwas anderes. Das kann nur der beurteilen, der es sieht.
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jo, das werde ich wohl doch besser machen. Hab eher sowieso keine Ruhe. Und der Ausschlag scheint auch mächtig zu jucken. Jedenfalls reibt sich die kleine Maus auch ständig das Auge. Die Hautärztin meinte zwar, dass es mit der Salbe anfangs eher schlimmer werden könne, da dadurch der Pilz erst richtig aus der Haut herauskommen würde, aber soooooooo lange....... Na ja vielen Dank jedenfalls.
    Lg
    kolibri
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...