Pille erst nach 12 std. genommen???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von piccolina, 1. Juli 2004.

  1. Hallo ,
    Ich habe letzte Woche eine Pille vergessen zu nehmen da ich bei meiner Mutter geschlafen habe. Konnte dann erst die Pille nehmem um kurz vor 10 Uhr, nehme die immer abends um 22-23 Uhr. Jetzt habe ich Panik :heul: habe die beiden letzten Nächte geträumt ich hätte ein baby bekommen. Am Tag danach hatten wir ... glaubt ihr da könnte was passiert sein???????

    lg Annika
     
  2. CJL

    CJL

    Hallo,

    sowas war mir mit der Cerazette passiert, meine Frauenärztin hatte mich beruhigt, mittlerweile weiß man, dass sie zuverlässig wirkt, wenn man sie 12 Stunden nach der sonstigen Uhrzeit nimmt.

    Ich weiß jetzt nicht, was du nimmst, aber ich halte es für unwahrscheinlich, das was passiert ist - sie wurde 12 Stunden später genommen, die nächste wurde dann genommen, wo es die Uhrzeit für war, also weitere 12 Stunden später, die nächste dann wieder 24 Stunden später, Durchfall oder sowas liegt eventuell nicht vor, also wirkt die Pille im Körper.

    Wenn es dir lieber ist, frage bei deinem Frauenarzt bzw. deiner Frauenärztin nach, da wird man dir es sicherer sagen können.
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich denk auch, daß das noch im Rahmen war. Die verlängerte Einnahmezeit ist ja auch in den Gebrauchsanweisungen mit 12 Stunden angegeben und normalerweise müssen sich Pharmakonzerne sehr absichern, so daß ich glaube, daß "unter der Hand" sogar noch ein bißchen mehr Toleranzzeit ist.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...