Philipp mit F???

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Lenale, 27. September 2005.

  1. Hallo zusmmen,

    wir haben uns überlegt unseren Sohnemann Philipp zu nennen, allerdings
    würden wir gerne auf das Ph verzichten und stattdessen den Namen mit F schreiben.

    Kennt jemand von euch diese Variante oder hat selbst diese Schreibeweise für seinen Nachwuchs gewählt?

    Wir sind bis jetzt nur auf Philipp gestossen, also mit Ph.
    (Oh je, weiss gar nicht, ob ich mein Posting hier richtig ist :-? ).

    Ich denk mal vom Standesamt wird es da keine Probleme geben, ist ja nich so dass der Name dadurch unmöglich klingen würde.

    Gruß
    Lena
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Aber du müsstest jedem erklären, dass dein Fillip :)???: sieht etwas komisch aus...) mit "F" geschrieben wird. Das kann ganz schön nervig sein, finde ich.
     
  3. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    ja der Meinung bin ich auch das da jeder fragt warum mit" F."Ich allerdings finde es nicht schlimm sieht nur komisch aus weil man es mit "Ph" einfach gewöhnt ist.
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Lena,

    in Italien gibts den Namen : Filipo/Filippo, ich denke mal das ist eine Abwandlung von Philipp! Wenn du nun ein Namensbuch mit Italienischen Namen finden würdest, hättest du vielleicht beim Standesamt bessere Chancen. Ich muss gestehen, Filipp schaut schon komisch aus, aber heute gibts soviele Namen die ich nicht kenne oder nur anders geschrieben. Fragt doch einfach mal beim Standesamt nach? Die meisten Standesämter wollen einen schriftlichen Beweis dass es diesen Namen gibt bzw. in abgewandelter Form (daher such mal in Italienischen Seiten/Bücher ob du was findest ;-) )


    Grüssle Sabrina
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Ich nochmals:

    Wozu gibts denn Google?!

    Schau mal was ich gefunden habe!

    Grüssle Sabrina
     
  6. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    soweit ich weiss ist Filipp "zugelassen".

    Und erklären muss man eh immer, egal wie Philipp/Phillip/Philip/Filipp oder wie auch immer geschrieben wird.

    Ich habe einen Philipp
     
  7. Ich weiss auf den ersten Blick sieht es komisch aus Filipp mit F.
    Aber ich denk mal es ist reine Gewöhnungssache.

    Und ich gebe Melanie recht, ich denke auch, dass man es immer erklären muss, ob mit doppel- p, Doppel- l oder wie auch immer.

    Und Sabrina...
    so ein Zufall :) , bin auch grad beim Googeln und bin auf die gleiche Seite gestossen.



    Grüße
    Lena
     
  8. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Ich würde Philipp mit "Ph" schreiben.

    Sonst muss dein Sohn immer sagen: Ich heiße Filipp mit "F".:-?

    Grüßle Bruni
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...