PH-Tests?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Danielle, 25. Februar 2004.

  1. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo!

    meine Freundin hat mir gestern erzählt, dass es nicht ausreicht, wenn nur der FA den PH-Wert mißt, sondern dass ich mir in der Apotheke irgendwelche Teststreifen kaufen, und zu Hause selber testen soll.. Hat jemand von Euch damit Erfahrung, wie oft muss man das machen? Gibt es verschiedene Sorten? Und was kosten diese Teststreifen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hi,

    habe gelesen, dass es Testhandschuhe gibt, um den pH-Wert zu bestimmen - gibt es z.B. bei ovula.de - kosten ca. 20 -30 Euro für 20 Stück...glaub ich zumindest.
    Müsste es aber auch in Apotheken geben. Soll wohl vor allem in der späteren SS dazu diesen, eine evtl. Frühgeburt zu verhindern....

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen!?

    Noch eine schöne beschwerdefreie SS wünscht

    Meike
     
  3. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    HAllo,

    frag mal bei Deiner Krankenkasse nach.

    Durch die pH- Messung kann man Entzündungen die Frühgeburten hervorrufen schneller erkennen und bekämpfen.

    Und deshalb verteilen manche KK diese Meßhandschuhe kostenlos an ihre Versicherten.

    Wenn Deine KK das nicht macht, reicht aber auch ganz normales Indikatorpapier, den veränderten pH Wert bei Entzündungen kannst Du damit auch erkennen und es ist viiiiiiiiieeeeel billiger.

    LG
    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...