Pflanzen im November

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von RTA, 1. November 2005.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    diesmal bin ich pünktlich zum November-Anfang :-D

    So langsam wird es weniger, was im Garten blüht, aber noch gibt es Neues zu entdecken.

    Der Schokoladendost blüht jetzt endlich
    [​IMG]

    Und der Herbst-Steinbrech
    [​IMG]

    Und diese entzückende Schaumblüte
    [​IMG]

    Und der Mittelmeerschneeball hat es auch geschafft
    [​IMG]

    Und vom Winter-Duftschneeball kann man die dicken Knospen schon sehen und von den Christrosen auch schon Knospen erahnen.

    LG
    Regina
     

    Anhänge:

  2. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich schwöre, ich veräpple euch nicht mit den folgenden Bildern, aufgenommen heute, 1.11.05, im Chrüsimüsibeet hier im Garten :nix:

    L.
     
    #2 Lapislazuli, 1. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2005
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    @Steinchen: Is ja irre.

    @RTA: Das sieht alles toll aus.

    Bei mir blüht seit Mitte Juli eine Rudbeckia, das ist echt eine Wucht. Und im Moment sieht sie auch nicht so aus, dass sie bald aufgeben will. Ich befürchte aber, dass der erste Frost dann Schluss macht. Leider kann ich gerade keine Fotos machen.
     
  4. steinchen, wann erntest du? zu weihnachten????
    ich glaub dir, dass du uns nicht veräppelst. bei mir blühte nämlich gerade eben noch die forsythie vorm haus zum 2.mal in diesem jahr. und ich glubschte da die ganze zeit hin und dachte, das kann nicht sein.

    schöne bilder. obwohl ich den herbst sonst so nicht mag.
     
  5. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    gretel, ich kann's ja mal versuchen. Ob das ding aber noch rot wird bis dahin? *g*

    Ach ja, meine schwarzäugige Susanne blüht auch wie eh und je und rankt fleissig weiter den Torbogen hoch.

    Bei unserem Nachbarn blüht der Magnolienbaum übrigens jedes Jahr zwei mal. Einmal im Frühjahr und nochmals (etwas weniger intensiv) im Herbst. Ich dachte erst, ich sehe nicht recht.

    Gruss aus dem merkwürdigen Ort
    L.
     
  6. frau stein aus dem merkwürdigen ort:

    kannst den dingens ja mal einen schmutzigen witz erzählen.... :hahaha:

    bei mir blühen nur die kletterkressen und ein paar was-auch-immer-pflanzen in meinen streuhblümchentöpfen gerade eben noch. *heul*

    ich für meinen teil will den frühling. JETZT.

    *nasetriefendmithatschibildschirmabwischundschreib*
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ich auch *seufz*
     
  8. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    Also ich hab noch rote Erdbeeren im Garten. :jaja: Nur sind meist die Schnecken schneller. :heul:
    Und bei uns in der Straße gibt es auch eine Magnolie, die zwei Mal im Jahr blüht. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...