Pfannengyros selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silvia, 18. Februar 2011.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das Gyros steht gerade bei uns auf dem Herd und ist sooooo lecker, da wollt ich Euch doch daran teilhaben lassen ;)

    4 Schnitzel (wahlweise Pute oder schwein, bei mir ists grad Pute)
    Olivenöl
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    Salz
    2 TL Oregano
    1 TL Thymian
    1 TL Basilikum
    0,5 TL Paprikapulver
    0,5 TL Rosmarin
    0,25 TL Kreuzkümmel
    0,25 TL Koriander, gemahlen
    1 Prise Cayennepfeffer

    Die Schnitzel in schmale Streifen schneiden, Zwiebel in halbe Ringe und den Knoblauch ganz fein hacken.
    Die Gewürze mischen und mit etwas Öl zu einer Art Paste verarbeiten.
    Die Paste dann mit dem Fleisch vermengen und danach Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.
    Alles zusammen dann für mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

    Das Ganze dann anbraten und evtl. noch mit Salz abschmecken.

    Legga :sabber:

    In ähnlicher Form bei Chefkoch.de gefunden und auf uns abgewandelt :winke:
     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Pfannengyros selbstgemacht

    Mhh das hört sich legga an und ist sogar WW-Tauglich :rolleyes:
     
  3. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Pfannengyros selbstgemacht

    Oh , YEAH , ich hab Putenschnitzel im Kühlschrank , das mach ich :winke::winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...