@Petra, Gitterstaebe

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von nici, 9. November 2003.

  1. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Petra,

    ich hab in dem anderen Posting deine Antwort gelesen und hab da nochmal drauf eine Frage.

    Luca wacht auch immer weinend auf. Er ist jetzt 16 Monate und laeuft ganz gut. Soll ich die Staebe schon raus machen? Da sind ja immer 2 die man rausmachen kann. Aber er hat sowieso nen Schlafsack an, bringt das dann was?

    Liebe Gruesse
    Nicole
     
  2. Hallo Nicole,

    also Sandra fing mit 12 Monaten an, über das Gitter zu klettern und fand das Loch garnicht witzig. Wir haben das Gitter komplett entfernt und alte Matratzen auf den Boden gelegt, für den ersten Absturz aus dem Bett. Der Absturz fand dreimal statt und seitdem ist gut.

    Mein Neffe schlief mit fünf noch im Schlafsack. Er hatte damit kein Problem weil er mit 1,5 Jahren schon gelernt hatte, wie man mit Schlafsack krabbelt und läuft. :D

    Außerdem bleibt meine immer sitzen wenn sie aufwacht und spielert rum und ruft dann nach mir. Ihr ging es nur um die theoretische Möglichkeit das Bett zu verlassen und sie hat sich gegen das Eingesperrt-Sein gewehrt.

    Also frag mich nicht warum: bei manchen Kindern hilft es. Einfach ausprobieren, abwarten was passiert.

    Alles Liebe
    Petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...