Periode verschieben?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Dinchen, 13. Juli 2004.

  1. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    Hallo,
    ich habe heute festgestellt das ich genau an dem Tag wo ich mit meinem Freund in den Urlaub fahre, nach Dänemark das ich da meine Tage hab normal wäre es ja auch nicht schlimm aber da wir was länger unterwegs sein werden kann ich mir einfach nicht vorstellen auf einer verschmutzten Toilette wechseln zu müssen :p und dann noch die zusätzlichen Unterleibsschmerzen und schlechte Laune also das brauch ich nicht, jetzt hab ich mich gefragt ob ich mit meiner Pille (Leios) eine ganz leichte meine Tage verschieben kann?Sollte ich es vielleicht mit einer stärkeren versuchen? :???: Eine Freundin vonmir hatte mal extra so kleine Pillen womit man sie verschieben konnte, waren aber auch ziemlich teuer,und ist das überhaupt gut?

    Danke jetzt schonmal für Antworten! :-D


    LG Svenja
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    also ich nehme (nahm) die Oviol 22 , das waren eine Reihe blaue Tabletten und der Rest weiss. Zum Verschieben der Periode musste ich einfach nach der letzten weissen mit einem neuen Päckchen anfangen und die blauen einfach weglassen. Aber ich denk das ist bei jeder Pille verschieden. Warum fragst du nicht einfach deinen Frauenarzt?
    LGChrsitina
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Svenja,

    ich habe die Leios auch eine zeitlang genommen. Wenn mir meine Periode nicht so in den Kram gepasst hat, hab ich einfach die Packung fertig genommen und statt der Pause eine neue Packung angefangen. Die einwöchige Pause hab ich dann halt entsprechend später gemacht.

    :winke:
    Jenni
     
  4. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    Wollte ersteinmal hier fragen, damit ich mir die 10 Euro sparen kann,ich denk mal das ich sowieso vorher zum Frauenarzt gehe....

    @Jenni
    Und das ging ohne Probleme?Ich glaub einer hat mir ma gesagt das die Leios zu schwach dafür wäre...


    LG Svenja
     
  5. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Probier es doch einfach mal aus, du kannst auch eine Woche früher mit der Pille aufhören und dann kriegst du die Periode vorher. Ich hab das auch zwei- dreimal gemacht, allerdings mit der Microgynon.
     
  6. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Ich hab meine Periode mit der Leios 5 Tage nach hinten verschoben, Zwischenblutungen hatte ich keine und auch sonst keine "Auffälligkeiten".

    Aber ruf doch einfach mal in der Praxis an, die Mädels können Dir das sicher auch so am Telefon sagen, ohne daß Du die Praxisgebühr bezahlen musst. :jaja:

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  7. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bin kein Arzt, aber ich habe früher öfter mal nach Bedarf verschoben, das hat immer wunderbar geklappt - mal den Zyklus verkürzt, mal verlängert.

    Die Pillen (auch Leios) sind so leicht heute, da ist das wohl kein Problem.

    Ich glaube, mein FA hat sogar nach der Geburt von Tizian gesagt, dass man manche Pillen sogar 3-6 Monate am Stück durchnehmen kann ohne dass es schädlich ist. (Ich weiss aber leider nicht mehr in Bezug auf was er mir das gesagt hatte...)

    LG Sandra

    P.s. Wenn du einfach mal bei deinem FA anrufst und nachfragst wirst du sicherlich keine 10,- Euro abgeknöpft bekommen. Probiers einfach mal.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...