Pampers reicht nachts nicht mehr?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von elfchen, 16. Juni 2004.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Hallo ihr :)

    Katharina trägt nachts Pampers und bisher hat sie damit die 12 Stunden in der Nacht gut durchgehalten. In letzter Zeit wird sie morgens früher wach als sonst (5 Uhr :heul: ) und will trotz Müdigkeit nicht mehr einschlafen. Habe dabei bemerkt, dass ihre Windel total nass ist, sie fühlt sich von außen richtig "klamm" an und zweimal kam die Nässe durch :(

    Kann es sein, dass die Windel nicht mehr reicht? Habe bisher keine Windel gefunden, die besser aufsaugt als Pampers. Wir nehmen die Größe Maxi und sie wiegt knapp 10 kg.

    Was mache ich denn jetzt? Ich will sie nicht plötzlich nachts wieder wickeln müssen :?

    Auch tagsüber muss ich die Windeln (Fixies) alle 2-3 Stunden wechseln, weil sie sonst total nass sind. Dabei trinkt sie gar nicht viel, höchstens 200-300 ml pro Tag.

    Ideen??????

    Dankende Grüße
    Doreen
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Doreen,

    versuch es mal mit Maxi Plus von Pampers, die sind ein wenig größer als die Maxi. Wo genau ist sie denn immer nass?

    Bei Larissa war es so, daß sie auf einmal nur noch am Bauch vorne nass war, sie drehte sich nachts auf den Bauch und wenn sie wach wurde, pinkelte sie dann in der Bauchlage- geholfen hat es, sie gleich nach dem Wachwerden schnell auf den Rücken zu drehen. Die Kinder pinkeln ja nicht im gleichen Moment, wie sie aufwachen. Oder ist Deine Maus schon nass, bevor sie wach wird? ...

    Liebe Grüße
     
  3. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    Hallo!

    Bei Niklas hab ich mit dem Gewicht auch etwa angefangen, nachts eine größere Windel zu nehmen. Auch die Maxi plus. Das hat sich wirklich bewährt. :jaja: Danach hat er wieder besser geschlafen und war auch so gut wie gar nicht mehr nass morgens!
     
  4. Daniel bekommt schon lange die 4+ von Pampers. Es gab aber auch eien Woche, wo auch die nachts nicht mehr gereicht hat. Ich habe dann hin und her überlegt udn beschlossen, nur dann nachts zu wickeln wenn er auch aufwacht. Also nicht präventiv. da er in einem Schlafsack schläft, war es in den Tagen auch nciht so schlimm. Der saugt recht gut. :-D Nach einer Woche war der Spuk dann vorbei. ich denke, dass es mal so Phasen gibt, die aber recht schnell wieder vorbei sind.
    Ruth
     
  5. also wir wecheslen die windeln in der nacht ...
    stefan wacht nicht auf - wir wechseln aber im bettchen .. also nix mit rausheben und so .....
     
  6. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit Pampers kenne ich mich nicht aus, hab ich nie genommen....aber ich denke auch, das du ruhig mal eine Nr. größer ausprobieren solltest.

    GLG
     
  7. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    gute idee mit der größeren windel... leider haben wir gerade vor zwei wochen, als pampers bei schlecker im angebot waren, nochmal ordentlich gehamstert und jetzt liegen hier noch 4 packungen! :(

    momentan wickele ich sie jetzt morgens um 5 uhr (sie wird sicher auch wach, weil wir um diese zeit aufstehen) und dann schläft sie gleich wieder ein.

    mal schaun, wie es weiterläuft... ansonsten probiere ich wirklich mal die größeren und dann gibts hier 4 packungen pampers billig abzugeben :D

    :winke:
    doreen
     
  8. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    Ich hab anfangs auch nur nachts die größeren Windeln verwendet. Tagsüber hab ich dann die kleineren aufgebraucht. Und 4 Packungen sind manchmal schneller weg, als du denkst! :-D Ausserdem kannst du tagsüber ja gut kontrollieren, ob die Windel voll ist und bei Bedarf wechseln.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...