ostsee, nordsee, frankreich?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Corie, 23. September 2013.

  1. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    hallo ihr lieben,
    wir sind zur zeit gerade am überlegen wo es nächstes jahr im sommer in die ferien gehen soll.
    nachdem wir letztes jahr 2 wochen strandferien in italien machten und dieses jahr 2 wochen ferien in den bergen mit wandern im tirol MUSS es nächstes jahr ganz klar wieder wasser sein ( meeeeer ) ;-)

    ostsee würde uns noch reizen. wo ist es da schön? wo hat es tolle strände, aber doch nicht zu überfüllt?
    oder eher nordsee?
    oder auch frankreich würde uns mal reizen.

    wo wart ihr so?
    es müsste ein ferienhaus sein, evtl.auch ferienwohnung. nähe strand.
    unsere kinder wären dann 8,7 und 4!

    freue mich sehr von euren ferien zu hören.

    grüessli,
    corie
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.146
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: ostsee, nordsee, frankreich?

    Eindeutig Ostsee, weil da das Meer immer da ist :D Dierhagen (-Strand oder -Neuhaus) sind sehr schön und auch recht ruhig. Auch der Rest von Fischland-Darß-Zingst ist schön. Wir fahren nächstes Jahr, allerdings in eine JuHe nach Prora auf Rügen.
     
  3. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ostsee, nordsee, frankreich?

    Wir spielen mal mit dem Gedanken mal wieder nach Frankreich zu fahren. Aber da wüßte ich jetzt auf Anhieb nicht ob ich lieber ans Mittelmeer oder an den Atlantik wollte. Tendenziell aber lieber an die Antlantikküste, da ist es nicht so heiss wie im Süden.

    Wenn ihr es richtig heiss mögt, dann schaut Euch mal die Gegend zwischen Cap D`Agde und Narbonne an, dort ist es sehr schön und man hat Schönwettergarantie. Allerdings ist es auch sehr teuer im Verlgeich zur Ost- oder Nordsee.
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: ostsee, nordsee, frankreich?

    Wenn, dann Ostsee und da dann Fehmarn! Da ist es soooo schön und man kann viel mit den Kindern machen!
     
  5. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: ostsee, nordsee, frankreich?

    Die Frage ist ja, was erwartest du von deinem Urlaub, heisst, wollt ihr viel unternehmen, oder einfach nur Ruhe, faulenzen und Strand? Ich persoenlich finde Hiddensee (Ostsee) sehr schoen, Strand ist immer in greifbarer Naehe, Autos gibts KEINE. Nur Fahrraeder und Pferdewagen, und die eigenen 2 Beine. :zwinker: Ich habe gerade 1 Woche Hiddensee fuer naechsten Sommer gebucht :umfall: Ferienhaeuser/Wohnungen fuer 5 Leute kosten da ab 80 Euro aufwaerst, die meisten um die 100, plus 50 Endreinigung
     
  6. Kalla

    Kalla Tourist

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    AW: ostsee, nordsee, frankreich?

    Wir haben ein Ferienhaus in der Bretagne, deshalb empfehle ich natürlich die Bretagne.
    Im Sommer nicht zu heiß, obwohl es dieses Jahr sehr warm war, aber trotzdem angenehm, da immer etwas Wind weht.
    Für Familien mit Kindern und eventuell auch Hund einfach ideal, da es ein total ungezwungener Urlaub ist.
    Strand ist auch in der Nähe und eigentlich alles, was man so zu einem Urlaub am Atlantik braucht.
     
  7. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: ostsee, nordsee, frankreich?

    Ich würde auch an die Ostsee nach Fehmarn fahren :jaja:
    Ich liebe diese Insel. Das Wetter ist meist schön und wenn es mal regnet, zieht es schnell wieder ab.
    Mit Kindern auch ideal, allerdings natürlich auch ziemlich voll in der Hauptsaison. Aber das ist es eigentlich überall, wo es schön ist.
    Es gibt dort sehr viele Bauernhöfe, die natürlich für Kinder toll sind.
    Speziell empfehlen kann ich euch den Campingplatz Wallnau oder den Hof Anno 1856 in Bojendorf. Wir haben uns da vor 2 Jahren sehr wohl gefühlt, ist allerdings kein spezieller Kinderbauernhof und es waren auch keine Kinder in caro's Alter da. Da wir aber 2 Wochen tolles Wetter hatten, waren wir es fast ausschließlich am Strand.
    Aber wenn du in die Suche Bauernhof Fehmarn eingibst, kommen ganz viele tolle, die bei uns wegen der Kurzfristigkeit leider immer schon voll waren :(
    Ich wäre so froh, wenn ich heute schon wüsste, dass wir nächstes Jahr wieder hin führen, aber wir können leider nur kurzfristig planen.

    :winke: Daniela
     
  8. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: ostsee, nordsee, frankreich?

    danke euch!
    momentan sieht es schwer nach FRONTIGNAN ( südfrankreich ) aus...
    leider schon 2 häuser wo wir eine absage bekamen weil sie schon buchungen haben ;-(
    weiter schauen und hoffen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...