Ostfriesische Granatsuppe

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Onna, 26. Juli 2004.

  1. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Na dann möchte ich auch mal eine meiner Lieblingssuppen zum Besten geben!


    Ostfriesische Granatsuppe

    Zutaten:

    250 g Granat (Nordseekrabben)
    4 EL Butter
    2 Zwiebeln
    2 Porreestangen
    2 Mörchen
    2 EL Mehl
    1 1/2 l Brühe
    1/4 l Weißwein
    etwas Cayennepfeffer
    1/8 l Sahne

    In der Butter die kleingeschnittenen Zwiebeln, den Porree und die Möhren glasig dünsten, das Mehl überstäuben und mit der Brühe ablöschen.
    Etwa 10 Minuten langsam kochen lassen, dann den Granat und den Wein dazugeben und mit etwas Salz und Cayennepfeffer und der Sahne abschmecken!


    Ist wirklich suuuuuper lecker! (wenn man Krabben mag! )

    Also, ran an den Topf und losgekocht!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ostfriesische granatsuppe

Die Seite wird geladen...