Osterkranz aus Quark-Öl-Teig

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Susanne26, 11. April 2004.

  1. Osterkranz aus Quark-Öl-Teig

    Zutaten:
    • 1 Ei (Größe M)
    • 1/8 l Milch
    • 100 ml Öl
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 50 g Zucker
    • 400 g Magerquark
    • 500 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Backpapier

    Zubereitung:

    Ei, Milch, Öl, Vanillezucker, Zucker und Quark verrühren.

    Mehl und Backpulver mischen, zufügen und alles zu einen glatten Teig verkneten.

    Kleine Rollen aus den Teig formen und ineinander verdrehen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem Kranz legen oder je zwei Rollen zu einem kleinen Kranz formen und in die Mitte ein Stück Küchenrolle (mit Alufolie umwickelt, damit nichts anpappt) stecken - als Platzhalter für das Ei

    Im vorgeheizten Backofen( E-Herd:175°C / Gasherd: Stufe2) 30 Minuten backen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...