Osterbasteln

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von frankanton, 23. März 2012.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    unkreative linke Hände suchen Ideen, um mit 4 kleinen, verspielten und ungeschickten Händchen Frühlings- und Osterbasteleien herstellen zu können.

    Bitte, bitte helft mir! :bitte:

    Was macht ihr denn so mit euren großen und kleinen Kindern?

    :winke:
     
  2. fleur

    fleur Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Osterbasteln

    Also wir haben zum einen Blumentöpfe bemalt,dann mit Kressesamen bepflanzt....
    Als nächstes werden wir Eier anmalen, diese auf Schachlikspieße. Stecken und reinstecken....dann haben wir ein schönes Ostergeschenk für liebe Menschen.....
    Dann Selbstbemalte Ostereierr aufhängen, Osterlämmer backen.....

    Hm, dann muss ich mal schauen, was sich noch so ergibt....
     
  3. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Osterbasteln

    ich hasse ja basteln, ABER: jahr für jahr marmorieren wir eier.
    plastikeier kaufen (z.b. bei müller drogeriemarkt, ich bestelle pro jahr 100 stück eier beim bastelversand), marmorierfarbe - und los gehts.

    es ist auch für ungeschickte leute einfach, das ergebnis ist super. die eier sind wetterfest, können also auch draußen aufgehängt wrden.

    lg
    riccarda
     
  4. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Osterbasteln

    Schneide aus Tonpapier ein Ei aus, ca 10-20 cm hoch und schneide das Innere aus, lass dabei einen Rand von 1-2cm. Dann nimmst du entweder einseitigklebende Folie und klebst diese drauf und beklebst die klebende Seite mit Transparentpapierschnipseln, die die Kids gerissen haben oder du klebst weisses Transparentpapier auf und beklebst dieses mit Schnipseln. Dann oben ein Löchlein und einen Faden durch und fertig ist das Fensterbild
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Osterbasteln

    Ich hätte auch gesagt, Plastikeier bemalen (geht z.B. auch mit Fingerfarbe, für draußen würde ich dann noch Klarlack drüber machen) oder Du nimmst Ausmalbilder (Hasen, Eier, Hühner...) als Vorlage, machst Dir Schablonen und läßt die Kinder die Figuren ausprickeln oder Du schneidest vor und die Kinder dürfen dann verzieren, z.B. die Hühner mit Federn aus dem Bastelladen. Ich habe früher auch mal Bastelkoffer von Aldi/Lidl etc. geholt und daraus die einfacheren Sachen mit den Kindern gebastelt bzw. sie einfach mit dem darin enthaltenen Material kreativ sein lassen.
    Ihr könnt auch Blankokarten mit Osterstickern verzieren und verschicken oder ihr schneidet Eierkartons in einzelne kleine Becherchen und malt sie an.
    Ihr könnt auch Essknete nehmen und daraus Eier oder Hasen formen oder backt entsprechende Plätzchen aus Mürbeteig. Oder Du kaufst eine Lammform, bäckst ein Osterlamm und läßt die Kinder beim Verzieren helfen...

    Viel Spaß,
    Bella :blume:
     
  6. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Osterbasteln

    Ich danke euch, für eure Ideen! :bussi:
    Plastik-Eier werd ich heute mal welche kaufen.

    Bianca, deine Idee haben wir schon zu Weihnachten mit Sternen gemacht. Mal schauen, ob sie auch zu Ostern Lust drauf haben....

    Ich werd jetzt mal nach weißen Bio-Eiern Ausschau halten. Wir wollen Eier mit Zwiebelschalen färben und mit Blättern (Löwenzahn und Klee geht gut) ein Muster drauf machen. Das sieht richtig schön aus und wurde natürlich gefärbt. Sowas mag ich...

    Ostergras und Kressesamen hab ich auch noch da, evtl. machen wir damit Grasköpfe.

    Weitere Ideen? :)
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Osterbasteln

    Eier bemalen/ färben :winke:

    Rote Beete eignet sich auch gut zum Färben!
    Mein Vater war da so ein Tüftler, er hat auch aus irgendwas gelbe Farbe raus bekommen. War das Kamille?
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Osterbasteln

    Tontöpfe anmalen und dann mit Hasenohren, Stupsnase, und Augen versehen. Geht auch mit Klopapierrollen ...

    Ab in den Wald, so man hat, Moos in kleine Schalen sammeln und ein Dekoosternest gestalten mit Zweigen und bunten Plasikeiern

    Fabienen hat unlängst eine halbe Eierschale vom Sonntagsei mit Erde befüllt und Schnittlauch gesät. Geht auch mit Grassamen und Kresse.

    Ostereier ausschneiden, die Kinder Papier schnipseln und die Schnipsel aufkleben lassen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...