orthomol immun

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 22. November 2010.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hi ihr lieben,

    nimmt einer von euch orthomol immun?
    kann es sein, dass das absolute übelkeit verurachen kann?

    ich nehm es jetzt die 2. woche, weil ich ja dauerkrank war und irgendwie bekommt mir das glaub ich nicht so wirklich:ich nehm die fläschchen.

    gut, ich nehm paralell dazu noch folsäure ein.

    und toni hat momentan ja grad MD-virus...

    also könnte es quasi alles sein.

    absetzen will ich es ungern, da es mir mit erkältungen etc.wirklich hilft......

    meine eigentlich frage ist : hat O.I, bei einem von euch auch übelkeit verursacht?



    danke, lg petra
     
  2. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: orthomol immun

    Mir war nicht Übel.
     
  3. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: orthomol immun

    Hi Petra, witzig, dass du das Thema grad eröffnet hast. Ich komm grad vom Arzt, weil ich ja auch seit August dauerkrank bin und er hat mir das jetzt auch empfohlen.

    Kann dir also leider erst in den nächsten Tagen berichten. ;)
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: orthomol immun

    onna , wie gehts dir so?
     
  5. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: orthomol immun

    Ach... frag lieber nicht. :(
    Seit meiner Lungenentzündung im August hab ich mich noch nicht wirklich erholt. Bin immer noch (seit AUGUST) durchgehend mega erkältet, schlapp, sehr schnell aus der Puste und vorallem dauermüde. Zudem hab ich seit dem WE ein fett entzündetes Auge und grad zwei Stunden beim Arzt gesessen. :ochne:
    Der hat mir erstmal AB für´s Auge verschrieben und mir direkt mal ungefragt Unterlagen für eine Mutter-Kind-Kur in die Hände gedrückt. Auf die Aussage von mir, dass ich erst nächstes Jahr im März wieder fahren könnte, weil dann erst die zwei Jahre rum sind, sagte er, er versucht die vorher durchzudrücken.
    Ich lauf also irgendwie grad nur noch am Limit. :umfall:

    Aber wie sagt man so schöööön... Ostfriesen sind zäh!!! ;)
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: orthomol immun

    es kann auch die Kombi Orthomol plus Folsäure sein. Kannst Du ja mal austesten (Folsäure mal weglassen) :winke:
     
  7. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: orthomol immun

    oh onna, das tut mir sehr leid. ich bin seit meinem bronchen-lungenproblem noch anfälliger geworden....deshalb nehm ich jetzt mal orthomol...
    ich wünsch dir gute besserung und drück die daumen wegen der kur....(hab ich mir auch schon so oft überlegt, dann aber zusammen mit meinem keks)


    : uta: werd ich mal machen.....
     
  8. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: orthomol immun

    Der Kiesel hats eine Weile genommen (ohne Uebelkeit) und zusammen mit einer Symbioflor-Kur und einer später startenden homöopathischen Konstitutionsbehandlung war das ein absolut durchschlagender Erfolg.

    Vorher: permanent krank, unzählige atypische Lungenentzündungen in immer kürzer werdendem Abstand, Asthmadiagnose, Dauerhusten, Rückkehr der Neurodermitis....

    Nachher: alles weg, kerngesund.

    :winke: J.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. übelkeit durch orthomol immun

    ,
  2. orthomol immun bauchschmerzen

    ,
  3. magenschmerzen durch orthomol

    ,
  4. orthomol immun nebenwirkungen übelkeit,
  5. orthomol immun pro neurodermitis,
  6. orthomol immun welche tablette verursacht übelkeit,
  7. magenschmerzen von orthomol,
  8. orthomol immun übelkeit,
  9. orthomol neurodermitis
Die Seite wird geladen...