Ordnung im Kinderzimmer

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Glace, 23. Juli 2009.

  1. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Hallo,


    ich krieg hier gerad ne mittelschwere Kriese.

    Kevin hatte ja Geburtstag und es ist natürlich mal wieder unheimlich mehr Spielzeug geworden :umfall:
    Unsere Playmobilkiste Platzt aus allen Nähten.
    Zumal er jatzt ne Playmo Bahn bekommen hat :umfall::umfall:
    Die is ja RIESIG.

    Nun hab ich das Problem, das er sein Playmo erst in ner kleinen Holzkiste hatte, da war es auch noch minimal.
    Irgendwann versuchten wir die Auto´s Ordentlich zu Parken... versuchten trifft es hier gut :-?
    Dann gab es ne Riesenkiste, wo er alles rein bekam, aber es alles Unordentlich drinnen stapelt und wenn er unten dran will ein heilloses gewühle statt findet :umfall:

    Wie is das bei euch im Kinderzimmer ?
    Ich hab jetzt überlegt nen Regal noch zusätzlich in´s Zimmer zu stellen extra für Playmobil, aber ich glaub fast dann muß ich hier Anbauen :umfall:

    Sein Zimmer is zur Zeit echt einfach nur Chaotisch und gefällt mir ÜBERHAUPT nicht :nein: und ich glaub er fühlt sich auch nicht soo wohl :-?


    LG Katja
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ordnung im Kinderzimmer

    ha - mein Thema! :umfall:

    weißt Du, was ich vor zwei Wochen gemacht habe?
    ich hab ausgeräumt. Rigoros. Im Kellerregal hab ich zwei Abteile freigemacht und da sind all die Puzzles die er nicht mehr macht hingewandert, als die Spiele,die do ch nur rumliegen und drauf warten, dass vllt. die Prinzessin damit spielt... Playmo-flughafen - komplett in den Keller, auch wenn´s noch so teuer war...

    Man kommt an alles ran, alles könnte bespielt werden. tatsächlich aber fragt er nicht nach einem einzigen Teil. Und hat immer noch genug.
    Und seitdem sein Zimmer aufgeräumter ist, klarer wirkt weil nicht mehr so unendlich viel rumfliegt und schlichtweg die Augen überfordert, seitdem spielt er wieder viel häufiger drin.
    Ich würd für die Unterbringung der neuen Sachen was altes wegräumen, auf Abruf. Man kann ja alle Monate mal wechseln, dann sind die alten Spiele auch wieder spannend. :winke:
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Ordnung im Kinderzimmer

    Ja genau das hab ich ja vor.
    Ein paar sachen sollen dann ja zum Papa.
    Die Briobahn z.B. weil er ja nu die Playmo hat.
    Das war bedingung das er die andere bekommt.

    Das mache ich im Grunde eh normal mindestens vor jedem Geburtstag und vor Weihnachten richtig groß Ausmisten.

    Aber mit dem Playmo is das so ne sache, er Spielt tatsächlich mit allem und das auch sehr schön und Intensiv.
    Er räumt auch nicht allesmögliche aus, so wie das Kind meiner Bekannten, er baut sich halt was und bespielt das und kann auch Inzwischen wieder gut Aufräumen, das klappt.

    Aber die Playmokiste :-?
    Irgendwanngeht halt auch mal ein Teilchen ab und ann is das passende Auto gaaanz unten, also wird es Lose so rein getan in die riesen Box.
    Er müsste vielleicht viele kleine haben, aber was passt da am besten ??

    Wo hast du den sein Playmo ?
    In ner Kiste, im Regal ??
    Ordentlich drinnen stehen oder Hauptsache irgendwo verstaut ?


    LG Katja
     
  4. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Ordnung im Kinderzimmer

    Gib mal hier in der Suche Playmo ein,es gab letztens erst nen ähnlichen Fred.

    Josy hat auch irre viel Playmo und wir haben so Schubladenwagen auf Rollen,da gibt's halt kleinere Schubladen wo Männekes oder Tiere rein sortiert sind und größere Schubladen wo sogar das Müllauto oder die Tierarztpraxis rein passt.
    Unsere sind vom Ratio,die haben die immer mal wieder sehr günstig im Angebot.

    Ich schau mal ob ich den Fred finde da hatte ich nämlich ein Bild gepostet und es gab noch Links mit anderen Möglichkeiten.
     
  5. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Ordnung im Kinderzimmer

    Ah ja :lichtan:

    Also die Vessla von Ikea sehen ja schonmal gut aus.
    Nur Celine guckt gerad mit und Fragt ob man sich da reinhocken kann :umfall:

    Hmm, hat da jamend erfahrung wie das is wenn man die Stapelt ?
    Kriegen die Kinder die allein runter gestellt und Kippen werden die ja nicht hm ??

    *überleg*
    Ich glaub diemuß ich mir mal ansehen gehen.
    Vor allem kann man die ja auch gut mal Komplett mit nehmen wenn´s zum Papa etc. geht.




    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...