Omeprazol 5 mg für Säugling

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Maries Mami, 19. September 2007.

  1. Hallo zusammen,

    ich hätte mal eine Frage. Meine Tochter ist 7 Monate alt und hat Omeprazol bekommen, gegen einen eventuell bestehenden Reflux aus dem Magen. Der Reflux ist nicht nachgewiesen, aber sehr wahrscheinlich.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Medikament? Bei dem Beipackzettel wird es mir ganz schwindelig und da steht drin, nicht geeignet für Kinder unter 2 JAhren...
    Gibt es vielleicht eine etwas sanftere Medizin?

    Danke und liebe Grüße

    Steffi
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Omeprazol 5 mg für Säugling

    Hallo Steffi,

    mein Mann nimmt dieses Medikament ein, da bei ihm eine Fehlfunktion vorliegt.

    Er meinte zwar, dass es das Medikament mit der geringsten Dosierung wäre, aber bei einem so kleinen Kind sollten doch andere Methoden angewandt werden, zumal der Reflux ja auch nicht nachgewiesen ist.

    Ich würde dir raten, dir noch eine zweite Meinung einzuholen, bevor du das Kind mit Medikamenten vollstopfst.


    Liebe, aber ratlose Grüße

    Rosi
     
  3. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Omeprazol 5 mg für Säugling

    Mein Mann nimmt das Medikament auch, aber für Säuglinge gibts bestimmt was anderes.
    LG Gabi
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Omeprazol 5 mg für Säugling

    Steffi, Omeprazol ist offiziell für Kinder unter 2 Jahren nicht zugelassen, wird in der Pädiatrie aber, wie so viele andere Medikamente auch, trotzdem eingesetzt. Ich finde es allerdings schon problematisch, ein Phänomen zu behandeln, was gar nicht nachgewiesen worden ist. Bei Behandlung auf Verdacht finde ich dann dieses Medikament schon problematisch. Eine pH-Metrie sieht für die Eltern zwar meist schrecklich aus (es wird ein dünner Schlauch durch die Nase in die Speiseröhre gelegt, dann wird über 24 Stunden der pH-Wert an der Sondenspitze gemessen), wird durch die Kinder aber meist gut toleriert.
    Bitte, bitte, such mit Deiner Kleinen einen Arzt auf, der spezialisiert und verantwortungsvoll mit Eurem Problem umgeht!
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. omeprazol 5mg

    ,
  2. omeprazol 5 mg

    ,
  3. omep Säugling

    ,
  4. omep 5mg,
  5. omeprazol baby,
  6. omeprazol säuglinge,
  7. 10 mg omeprazol für säuglinge,
  8. omeprazol dosierung baby,
  9. omeprazol baby dosierung,
  10. omeprazol für säuglinge
Die Seite wird geladen...