Oma Brueck's Buttermilchspeise

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 17. Juni 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Halloechen,

    meine Schwieger-Oma hat immer, wenn's draussen so heiss war, eine kuehle Buttermilchspeise gemacht - Hmmm, lecker.

    Hier das Rezept:
    1l Buttermilch
    1 unbehandelte Zitrone
    200g Zucker (es darf aber auch weniger sein)
    12 Blatt Gelatine
    2 Eigelb

    Gelatine einweichen, ausdruecken und in einer 3/4 Tasse Wasser zerkochen unter staendigem Ruehren, Zucker dazu, Eigelb, weiterruehren... Vom Herd nehmen, Buttermilch dazu, die Schale der Zitrone mit rein (und ich nehm' auch den Saft, denn dann schmeckt's richtig schoen sauer).

    In den Kuehlschrank zum Gelieren (entweder in einer grossen Schuessel oder portionsweise).
    Schmeckt super lecker - alleine, aber auch mit frischen Johannisbeeren (denn die haben ja jetzt grad Saison).

    Liebe Gruesse,
    Claudi, die eine solche Portion heute nachmittag geniessen wird :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...