Ohrenstoepsel?

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Bienski, 27. April 2002.

  1. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!

    Gibt es spezielle Ohrenstoepsel fuer Babys und Kleinkinder?
    :???:
    Mein Sohn hat naemlich noch 'Roehrchen' im Ohr (Paukendrenage) und liebt Wasser ueber alles.
    Ich gehe mit ihm seitdem nicht mehr zum Schwimmen (hat mir der Arzt von abgeraten), obwohl er eine richtige Wasserratte ist...
    :(

    Liebe Gruesse
    Bienski
     
  2. Hallo Bienski,

    da muss ich leider passen. :(
    Sorry.

    Meinst du, dass dir da vielleicht der Arzt weiterhelfen kann? Eventuell weiß er ja eine Lösung, dass ihr doch ins Wasser könnt. Ich drück euch die Daumen.


    Gruß Tati[​IMG]
     
  3. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Tati!

    Merci erst mal fuer Deine Antwort!
    ...haette ja sein koennen, dass Du das weisst...

    Mein Doc hier in Afrika wusste da auch keine Antwort drauf, aber ich dachte, dass es in Deutschland vielleicht so etwas gibt.

    Ist ja auch nicht soooo wichtig, denn die Dinger sollen irgendwann von alleine herausfallen und dann geht es wieder ab ins
    W A S S E R !!
    :-D

    Liebe Gruesse
    Bienski
     
  4. Hallo Bienski,

    schau mal bei jako-o nach. Da habe ich im Katalog Ohrenstöpsel entdeckt. Sie sind aus Silikon, man knetet sie weich und passt sie dann an.

    Ich weiß aber nicht, ob sie etwas taugen!


    Gruß Tati [​IMG]
     
  5. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Tati!

    Danke fuer den Tipp, aber solche Silikon - Stoepsel habe ich schon ausprobiert.
    Die zieht er sich aber immer selber raus...
    :(

    Zum Baden & Haare waschen nehme ich uebrigens immer Watte mit Vaseline > die kann er nicht so gut greifen und die "halten" fast immer lange genug.

    Wenn ich noch irgendwo was finde, sage ich bescheid.

    Liebe Gruesse
    Bienski
    :tippen:
     
  6. Hallo Bienski
    Tjark hat auch Röhrchen. Wir haben uns bei der Hörgeräteakustikerin Schwimmschutze (oder wie ist die Mehrzahl von Schwimmschutz?) anfertigen lassen. Die sehen aus wie ein Ohrpassstück zum Hörgerät. Allerdings sind alle Ohrstöpsel, die es so gibt nur Spritzwasserschutz, also nicht zum Tauchen geeignet. Uns wurde gesagt die Röhrchen würden nach 4 Monaten rausfallen, jetzt sind sie schon fast 7 Monate drin.... Also planschen nur mit VORSICHT.
    Sorry, daß ich keine besseren Ideen hatte.
    Alles Gute und vielleicht seid ihr die Dinger ja auch bald los!!!
    Gruß,
    Knorke
     
  7. Hallo Bienski,

    eben habe ich gerade deine Frage an Tati gelesen. Ich meine irgendwo gelesen zu haben (Fachliteratur zum Kinderschwimmen), dass man zum Schwimmen die Sache mit der Watte und Vaseline auch machen kann. Er muss ja nicht gleich Streckentauchen :-D

    Grüßle Kerstin :D

    PS. Eben fällt mir noch ein, dass ein Kind bei uns in den Kursen von der Apotheke so kleine Stöpsel hatte. Die hatten so kleine Griffe zum Rausziehen, dass selbst die Mutter fummlen musste.
     
  8. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!!!!!!!

    Wir waren jetzt gerade am Freitag beim HNO Doktore und er hat uns "Entwarnung" gegeben!!!
    :bravo:
    Die Roehrchen sind zwar noch nicht aus den Ohren 'gefallen', aber sitzen auch nicht mehr "richtig"!
    Endlich kann ich diese "Poeppel - Wirtschaft" sein lassen!!
    Ein Freund von mir (Chirurg) hatte mir auch gesagt, dass es da spezielle Ohrenstoepsel gibt, aber die seien zu teuer und "meine" Watte wuerde genauso gut sein. :jaja:

    Liebe Gruesse
    Bienski
    :tippen:


    P.S.: Die Roehrchen waren ungefaehr 8 Monate drin.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...