Oh man ich werd noch verrückt!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Patricia1908, 2. Januar 2013.

  1. Patricia1908

    Patricia1908 Tourist

    Registriert seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    hab letztens schon einmal berichtet, das meine Maus (fast 14Monate) im Moment schlecht isst und ich ihr sogar Nachts wieder Flaschen machen musste.

    Nun sind wir zum Glück wieder soweit, das wir die Nachtflaschen nicht mehr brauchen und auch mittags, nachmittags und abends geht es nun wieder besser mit dem Essen.
    Sie brauch zwar immer noch alles fein püriert, Stückchen gehen im Moment ganz selten, aber ok. Auch abends isst sie wie gesagt wieder super, aber auch nur, weil wir jetzt immer mit am Tisch sitzen und alle zusammen essen.

    Aber Frühstück ist hier immer noch ein Problem und sie soll ja etwas essen, damit sie einen guten Start in den Tag hat. Hab jetzt durch ihr schlechtes Essen ihren Essensplan umgestellt.

    8 Uhr: Bichlermüsli mit Obst und Rapsöl
    10Uhr: Obst und 2 Hirsekringel
    11:30Uhr: 190-220 g Gemüse-Kartoffel( oder Nudel oder Reis) Brei mit Rindfleisch oder Fisch
    14:30Uhr: 100g Obst und 2 Dinkelstangen oder 2 Kekse
    17:30Uhr: 150g Hirse-Milchbrei, 1/4 Scheibe Brot mit Kiri und etwas Salatgurke und Paprika
    19:30Uhr: 120-180 ml 3er Milch
    23Uhr: 180ml 3er Milch

    Das hat bis Montag gut funktioniert.Sie wollte dann bei meinem Mann etwas Cornfleks probieren, sie durfte ein ganz kleines Stück haben und es wurde ohne Probleme gegessen.

    Seit Dienstag wird das Müsli auch nur mit Mühe gegessen.
    Ich hab auch keine Lust, ständig mit ihr zu schimpfen weil sie nicht essen will, denn ich möchte nicht, dass Essen hier zu einem großen Problem wird.

    Was ich beobachtet habe ist, das sie statt essen lieber spielen möchte. Hab gedacht wenn ich sie vor dem Frühstück spielen lasse,funktioniert es, aber nein.
    Wenn ich ihr dann beim spielen etwas zu essen in die Hand gebe, also Brot oder etwas Brötchen, isst sie es ohne Probleme.

    Ist das wieder eine Phase und änder sich das bald wieder???Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll.


    War heute einkaufen und hab gesehen, dass es von (ich glaube es war Milupa) Kindermüsli gibt, das wird aber mit Milch angerührt. Kennt das einer und kann ich ihr zu der Flaschennahrung auch noch Kindermilch geben fürs Müsli oder ist das zu viel?????
    Könnt ihr eine Kindermilch empfehlen (sie bekommt als Flaschennahrung Beba) ????

    Sorry für meinen Roman und danke schon einmal für eure Antworten.
    Lg,Patricia
     
  2. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oh man ich werd noch verrückt!

    Gibst Du denn morgens noch die Flasche?

    auf jedenfall solltest Du nie Dein Kind beim Essen anmeckern. Das bringt absolut nix, wie du selbst fest gestellt hast. Dein Kind nimmt sich was es braucht! Ich denke auch, du solltest von dem Gedanken weg kommen, es muss morgens unbedingt was essen um einen richtigen Start zu haben. Jedes Kind ist verschieden und manche mögen nun mal morgens noch nicht so viel essen.
    Bei meinem Sohn ist es so, dass er morgens die Flasche bekommt. Zwischendurch ein zwei Kekse und dann auch wieder erst zum Mittag was.
    Der Appetit muss sich da erst mal noch entwickeln.
    Mach Dir keinen Stress damit, das ist das A und O!
    Die Kindermilch von Milupa und die Aptamil sind meinen Wissens nach recht gut.
     
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Oh man ich werd noch verrückt!

    Annemarie isst auch zum ersten Frühstück Kindermüsli von Milupa, Hipp oder Babydream. Sie bekommt es mit Vollmilch, weil sie sonst nur abends ihre Flasche trinkt und tagsüber wenig Milchprodukte bekommt. Kindermilch wäre eine gute Alternative :jaja:
     
  4. Patricia1908

    Patricia1908 Tourist

    Registriert seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Oh man ich werd noch verrückt!

    Nee die Flasche will sie morgens nicht mehr. Hab sie ihr noch mal angeboten,da sie ja schlecht gegessen hat, aber sie drück sie ständig weg.
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Oh man ich werd noch verrückt!

    Vielleicht mag sie die Milch lieber morgens aus einer Kindertasse und ihr trinkt aus eurer Tasse gleichzeitig Kaffee ? Sie scheint ja, wie die meisten, lieber in Gesellschaft zu essen ;)
     
  6. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Oh man ich werd noch verrückt!

    In Gesellschaft essen die meisten viel lieber: im Kindergarten isst er meistens viel mehr als zu Hause, obwohl ich immer mitesse. Zwischenmahlzeiten bekommt Nico auch beim Spielen/im Kinderwagen, er hat gar nicht die Geduld ständig still im Hochstuhl zu sitzen. Nur zu den Hauptmahlzeiten sitzt er dort. Allerdings trinkt er frühmorgens im Bett noch seine Flasche und bekommt dann erst wieder um 10:00 das 2.te Frühstück (da isst er Obst und Brot, Müsli isst er nicht: sieht seiner Meinung nach zu sehr nach Brei aus).
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Oh man ich werd noch verrückt!

    Kurzer Einwand, Müsli gerne morgens, aber nicht mit Vollmilch oder Joghurt solange der Milchkonsum am Abend noch so hoch ist. Mit O-Saft oder Babynahrung kann es angerührt werden.

    Die Gesamt-Essmenge ist absolut prima. Also kein Grund zur Sorge!
     
  8. Patricia1908

    Patricia1908 Tourist

    Registriert seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Oh man ich werd noch verrückt!

    Sorry, aber ich komm jetzt erst dazu.

    @Uta, dann sollte ich besser noch keine Kindermilch einführen, richtig???
    Das Bichler Müsli mache ich immer mit Wasser, denn sie mag absolut keinen Saft.

    Danke noch einmal.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...