Ogb

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Maminka, 26. Februar 2006.

  1. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Kim,

    nach langen Mühen haben wir es geschafft, unser Kleiner trinkt nachmittags nun ein Fläschchen.
    Unser Essenplan sieht derzeit so aus:

    1. zwischen 7.00 und 8.00 ca. 200-250g Aptamil Pre
    2. ca. 12.00: 200 - 250 g GKF Brei oder an dem vegetarischen Tag GK-Brei und 10 g Hirse, da der Herr momentan Haferflocken noch nicht mag.
    3. zwischen 15.00 und 16.00 ca. 170 g Aptamil Pre
    4. ca. 19.00 200 g Milch-Getreide-Brei.

    Nun meine Fragen:

    1) Ich nehme für den GKF-Brei meistens Zuccini. Soll ich die schälen? Kaufe bei Bioland oder Demeter. Habe jetzt auch Blumenkohl eingeführt, verträgt er super ist nur z.Zt. sündhaft teuer
    2. Nach langen ringen trinkt er (z.Zt) nachmittags seine geliebte Pre. Obst isst er gar nicht, er trinkt auch keinen AS-Schorle. Kann ich ihm eine Zeit noch die Pre geben oder soll ich auf Biegen und brechen den OGB einführen? Es isst total ungern Obst, trinkt auch keinen AS.
    3. Abends bekommt er Milchbrei, entweder Reis- und/oder Hirseflocken mit Pre angerührt, ca. jeden dritten Tag kriegt er Miluvit mit. Habe aber das Gefühl, dass ihm das selbst angerührte besser schmeckt, da er absolut kein Süßer ist und ich habe das Gefühl Miluvit mit ist sehr süß........, aber er isst es leer. Kann ich das weiter so handhaben ?
    4. Haferflocken kann ich ihm doch jetzt geben, er wird 8. Monate alt und ich habe sie ihm einmal versucht anzubieten, wollte sie aber nicht. Das ist doch richtig, ich meine wegen Gluten?
    5. Könnte ich ihm auch Haferflocken in die Pre rühren (falls er es mal haben mag)? 6.Ist es nötig, die in Wasser aufzukochen, es steht auf jeder Packung wasanderes? .

    Trinken tut er nebenbei wie ein Weltmeister , ca. 4-5 Becherchen Wasser/Tag.
    Wieder sehr viele Fragen, aber ich hoffe, ich habe sie gut strukturiert.
    Danke schon mal für die Antwort!
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ogb

    Hallo Maminka,

    ich geh die Fragen einfach mal durch:

    1) Nein, die Zucchini musst du nicht schälen, du pürierst ja so oder so, oder?

    2) Ab dem 7. Monat sollte die zweite milchfreie Mahlzeit am Tag schon sein. Du kannst auch mittags ein bissl mehr Gemüse dünsten und Flocken mit Gemüse anrühren, wenn er Obst verschmäht. Dann hast du sozusagen einen Gemüse-Getreide-Brei.

    :relievedface: :jaja:

    4 und 5) Ja, auch Haferflocken kannst du einführen, aber bitte nur Babyflocken, also Instant-Flocken von Babynahrungsmittelherstellern.
    Natürlich kannst du die auch für den Abendbrei nehmen. Aufkochen kenne ich persönlich nicht von den Babyflocken. Meinst du eventuelle andere?

    Liebe Grüße
    Kim
     
  3. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ogb

    Hi Kim,

    Danke für Deine Antwort :bravo: . Ich habe da:
    Schmelzflocken von Kölln und Haferflocken von milupa.
    Wahrscheinlich sollte ich die von milupa nehmen, oder ?
    Danke!
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ogb

    Jap :jaja: Nimm lieber Babynahrungmittelhersteller, die werden am schärfsten auf Schadstoffe und Co. kontrolliert.

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...