*örks* Schon seit einer Woche Durchfall

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 14. September 2008.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jan hat seit 1 Woche nun schon sehr flüssigen Stuhlgang, fast wie Durchfall ... nur 2-3 täglich, aber dann immer richtig! :umfall:
    Es geht ihm soweit ganz gut, isst alles und trinkt anscheinend ausreichend.

    Ich frage mich nun, ob ich nicht trotzdem nach einer Woche Durchfall mal den Arzt kontaktieren sollte! :???:

    Wie gesagt, Jan geht es ganz gut ... darum hatte ich mir bisher keine weiteren Gedanken gemacht, aber so langsam ... ?!?

    Habe schon Joghurt und Co. eingestellt, weil er das vermehrt gegessen hatte. Das hatte ich ursprünglich in Verdacht, aber es trat bisher keine Besserung ein.

    Kann ich noch was anderes tun? Bananen und Zwieback findet Jan übrigens ekelig! :hahaha:
    Wann würdet ihr zum Arzt gehen?

    LG
    Katja
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *örks* Schon seit einer Woche Durchfall

    Eine Woche Durchfall finde ich lang. Ich würde morgen früh beim Doc anrufen.

    Gute Besserung
    Nici
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: *örks* Schon seit einer Woche Durchfall

    Hast Du ihn denn Schonkost in dieser Zeit gegeben? Kartoffeln und Moehren mitohne Fett? Geriebenen Apfel? Brot, das nicht mehr ganz frisch ist nur mit duennem Frischkaese drauf, Haferschleim, etc.?

    Wenn nicht, wuerde ich bei gutem Allgemeinszustand wohl vorerst diese Masche kombiniert mit Kamillen- und Fencheltee anwenden.

    Lulu
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *örks* Schon seit einer Woche Durchfall

    Ja, Lulu ... sagen wir mal so, ich hab es versucht! :mrgreen:

    Mittags ist das mit dem Gemüse kein Problem, weil er das gerne isst. Auch Brot ... aber geriebener Apfel - nö ... Bananen - nö ... Haferbrei - nö

    :umfall:

    Ich hab halt zugesehen, dass er nicht so "schwer" isst, also Fett und Co. weitestgehenst weggelassen. Ebenso Milch- und Joghurtprodukte.

    Nur ... da es Jan ja wirklich ganz gut geht (kein Fieber und nix), hab ich natürlich bis jetzt auch nicht so den großen Handlungsbedarf gesehen. Also war dann ab und zu der Keks und der Pudding mal dabei ...

    Hmmm ...
     
  5. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: *örks* Schon seit einer Woche Durchfall

    Also ich würd zum Doc gehen. :jaja: Vielleicht hat er sich nen Virus eingefangen ....

    Oder wenn Du es auf eigene Faust versuchen willst gibt es Perenterol Junior zum stabilisieren der Darmflora.
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: *örks* Schon seit einer Woche Durchfall

    Wie gehts ihm denn heute, Katja? Wart ihr beim Arzt?
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *örks* Schon seit einer Woche Durchfall

    Nein, wir waren heute nicht beim Arzt. Musste ja arbeiten (seit heute sogar ganztags) und meine Mutter, die auf Jan aufpasst, hat ihn im Auge.

    Es geht ihm weiterhin blendend, nur eben im Schnitt 2 mal am Tag die Windel voll ... aber so richtig halt! *örks*

    Ich glaube, ich guck mir das noch morgen an und sehe zu, dass er vernünftig Schonkost bekommt ... und Mittwoch dann spätestens zum Doc, wenns nicht besser wird.

    @ Bianca: Perenterol kenne ich, aber nicht für Kleinkinder. Wusste ich gar nicht, dass es das gibt!
    Ich frag dann den KiA mal danach ... ich würde das ungerne selber bezahlen. :zwinker:
     
  8. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: *örks* Schon seit einer Woche Durchfall



    So kostspielig wäre das Perenterol Junior nicht (ca. 3.50 €) :zwinker:. Allerdings hab ich nochmal nachgelesen, es wäre auch erst für Kinder ab 2 Jahren geeignet - und Jan ist ja erst grad zwei geworden.

    Ich hab bei sowas auch immer viel zu große Angst vor Austrocknung - also ich würd auch gehen. :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...