nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von laispa, 25. Oktober 2006.

  1. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    Ach mann, der Ärger hört einfach nicht auf.

    Lauras Lehrerin, die auf dem Elternabend noch so einen guten Eindruck gemacht hat, entwickelt sich langsam zum Tyrann.

    Fast jeden Tag habe ich einen Eintrag im Hausaufgabenheft stehen.

    vor 1 1/2 Wochen hat sie mich zu Hause angerufen ...
    ... und was der Hammer ist, sie hat das vor der SChulklasse gemacht. Ich bin wirlich fassungslos.
    Die Kinder sollten in der Zeit still sein, während sie mit mir telefoniert. ABsolut private dinge, die jetzt im Ort rumgehen, da die Kinder natürlich zu Hause davon geredet haben. :achtung: :bruddel: Ich bin wirklich super sauer.
    Daß sie vor der Klasse telefoniert hat, habe ich erst vor ein paar Tagen erfahren, da war die Lehrerin (übrigens gleichzeitig auch die Rektorin) auf Lehrgang.

    Morgen habe ich Termin in der SChule und heute telefoniere ich noch mit dem SChulamt.

    Das kann ja wohl nicht sein.

    Die Vertretung, die während der Abwesentheit von Lauras Lehrerin da war, hat am Schluss zu den Kindern gesagt "ich hoffe, wenn ich wieder mal hierher komme, daß ihr nicht mehr solche Penner seit" "Ihr seit ein warer Sauhaufen"
    "ein Haufen voller Nichtsnutze"

    Hallo :bruddel: wo sind wir hier :bruddel:

    Beim Schulamt liegen wohl schon sehr viele Beschwerden über die neue Rektorin vor (sie ist erst seit Sept. hier) und wir hoffen so sehr, daß sie auch ganz schnell wieder geht.

    Ich bin wirlich so super sauer.

    Laura war das, mit dem Telefonat so peinlich, und sie hat sich so schlecht gefühlt. Deshalb hat sie mit mir darüber nicht geredet. und ich habe es erst spät erfahren, daß das ganze vor der Klasse ablief und nicht von ihrem Büro aus.


    So, jetzt hab ich mir mal Luft gemacht.

    Danke fürs zuhören.

    LG
    Dagmar :winke:
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

    Ach du Kacke, Dagmar!!

    Da dreht sich mir echt der Magen um, wenn ich sowas lese!

    Aber du gehst den richtigen Weg!!

    Ich kann dir nur raten, kämpfe für ne schöne Schulzeit für Laura!

    Ich habs *hoffentlich* hinter mir und es hat sich gelohnt!


    Ich frag mich echt immer öfters, was heutzutage mit den Lehrern los ist :-( echt traurig was man da so hört :-(
     
  3. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

    Wenn Du Deinen Ärger loswerden willst, poste hier. Wenn Du die Rektorin loswerden willst - mach Dir eine Gesprächsnotiz über den Inhalt des Telefonats. Ebenso eine über die Umfelddinge, die Du jetzt erfahren hast.
    Wichtig wäre, dass Du schreibst, Dir sei nicht bekannt gewesen, dass das Telefonat vor der Klasse geführt worden ist.
    Dies sachlich ans Schulamt einreichen. Wenn Du es hochfährst, mach eine Dienstaufsichtsbeschwerde. Es ist ein Verstoßgegen das Telefongesetz. Ebenfalls gegen die Fürsorgepflicht als Lehrerin - Dinge dürfen nicht an Dritte weitergereicht werden, was sie ja getan hat.
    Das ist schon ein rechter Strick...
    Wenn Du was machst, musst Du sie richtig abschießen "mit voller Breitseite". Wenn nicht, musst Du schweigen. Halbe Sachen - Verfahren wird niedergeschlagen, machen Dich nicht glücklich, sondern steigern den Ärger. ... Sie ist in einer Machtposition...
     
  4. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

    vielenDank.

    @ Ralf: habe schon angefangen, mir alles zu notieren, da es langsam immer mehr wird.

    der zuständige Herr vom Schulamt ruft mich heute Mittag zurück, da er vormittags immer in Schulen unterwegs ist.
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

    Oh nein, Dagmar, nicht noch eine "Baustelle" :tröst: !!! So geht's ja wohl mal garnicht :bruddel:


    Ich wünsche Euch alles Gute und starke Nerven!
     
  6. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

    ach ja, nochwas.

    Wo reiche ich so eine Dienstaufsichtsbewerde ein?

    Im Schulamt? oder gleich in München beim Kultusministerium
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

    Beim Dienststellenleiter, ich vermute mal, bei euch die örtliche "Niederlassung" des Schulamtes.

    Salat
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: nur noch Ärger mit Lauras Lehrerin

    Das Problem ist, dass Lehrer in ihrer Ausbildung kein Seminar o.ae. zum Thema Elternarbeit haben. Das ist schwer! Und jeder wurschtelt sich so durch. Und nicht jeder hat die soziale Intelligenz und Erfahrungen um ohne Anleitung gute Elternarbeit zu leisten. Traurig, aber wahr.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...