nur ich darf füttern!!!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von kieselchen, 1. Januar 2005.

  1. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einigen Wochen auch n dickes Problemchen... :heul:

    Laara nimmt nur von mir die FLASCHE ! mittlerweile GsD auch wieder von meinem Mann.. :prima: war auch ne Zeitlang nicht so. Habe meine Hebamme angerufen und mal gefragt was ich machen kann. Denn da Laara nur noch alle 4 Stunden eine Mahlzeit verlangt ist es eigentlich auch bequem mal ne "Düse" zu machen oder auch in Ruhe einkaufen zu fahren. Es darf bloß nicht über die Fütterungszeit drüber gehen, dann klingelt mein Handy wie wild und ich muß auf dem Absatz kehrt machen und nach Hause. :-? dann schreit sie aus Leibeskräften und sobald ich den Raum betrete oder sie anspreche ist sofort stille :-?

    Meine Hebi gab uns beiden Bachblüten die aber nicht wirklich halfen. Sie schrie immer wieder wenn jemand anderes ihr die Mahlzeit geben wollte. Ok, sie würde nicht verhungern ganz sicher nicht, aber bis zur nächsten Flasche sind es dann ja immerhin gute 4 Stunden die sie dann schreit, meckert oder ungeniessbar ist. Nicht schlimm für mich, ich wäre dann ja nicht da - sondern für den Babysitter. Und ehrlich gesagt, wer sittet denn schon gerne so einen Krakehler? :-?

    Ich weiß einfach nicht weiter, meine Hebi meinte das so etwas normalerweise nur bei abgestillten Baby´s vorkommt die dann auch von der eigenen Mutter die Flasche verweigern. Aber n Flaschenkind das nur von der Mama sich füttern läßt ist ihr auch neu :???:

    Hat jemand von euch einen Tip oder Rat für mich? soll nicht so klingen als wenn ich auf Teufel komm raus von hier/ihr weg will, aber mal nen schönen Geburtstagsnachmittag ohne Kind verbringen oder Stundenlanges in Ruhe klönen mit der Freundin, oder shoppen ohne auf die Uhr zu gucken... versteht ihr was ich meine? :roll:

    lieben Gruß Andrea
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: nur ich darf füttern!!!!

    :help:

    :cry:

    keiner nen Tip für mich?
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: nur ich darf füttern!!!!

    hallo andrea,

    mmmh, nein. so wirklich habe ich keinen tipp.... allerdings finde ich das gar nicht so ungewöhnlich, dass ein baby auf seine mutter fixiert ist. die flasche zu geben ist auch stillersatz und stillen ist nähe... will heißen, auch beim flasche geben ist vertrautheit, nähe und geborgenheit für dein baby wichtig und nicht nur reine nahrungsaufnahme.

    wenn sie die flasche von deinem mann auch nimmt, hat sie ja bereits eine zweite bezugsperson, sodass du sicher abends auch mal um die häuser kannst.

    ansonsten ist mein tipp: noch ein wenig geduld haben und die nähe zu deinem baby genießen.

    liebe grüße
    kim
     
  4. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: nur ich darf füttern!!!!

    Hallo Kim,

    sowas in der Art habe ich mir auch schon gedacht, soll heißen habe mich damit beruhigt... aber ist zwar sehr schön auf eine Art aber auf die andere Art auch... sie hat mir unsichtbare Ketten angelegt :-?

    Danke und Gruß

    Andrea
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: nur ich darf füttern!!!!

    hallo andrea,

    das sind keine ketten, sondern grundbedürfnisse die dein baby zum leben braucht ;-)
    wie gesagt, hab noch ein bissl geduld.... die stunden alleine kommen wieder. die nahen stunden mit deinem baby nicht.

    liebe grüße
    kim
     
  6. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: nur ich darf füttern!!!!

    ...mein Erik war auch so ein besonderes Kind und ehrlich gesagt, ich fands gut *schmunzel*...hab mir richtig was drauf eingebildet !

    ...als er 9 Monate war, wollten wir Vormittags zum zampern gehen und meine Oma war da zum aufpassen und Flasche geben...ich machte ihr die Flasche fertig und sie wollte anfangen ihn zu füttern, nichts...er zog nicht...nada
    ...tja so konnte ich natürlich nicht einfach losgehen *Herzschmerz*, also ließ ich mir mein Kind und die Flasche reichen und 8)....nur wir gingen als Schwarze und Gesicht, Hände alles war mit brauner Theaterfarbe "bearbeitet"...Du kannst Dir also vorstellen, wie Kind, Flasche etc. aussahen *grins*
     
  7. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: nur ich darf füttern!!!!

    Hallo,

    bei uns ist das auch so. Und wenn Papa mal ein Wochenende die Flasche nicht gibt, dann zickt er auch bei Papa wieder rum. Ich kam aber nie auf die Idee, dass das ungewöhnlich ist. Ich bin im Gegenteil sehr froh, dass er mittlerweile wenigstens bei uns beiden recht zuverlässig trinkt.
    Es kommt trotzdem vor, dass er manchmal nicht gleich richtig saugt und dann schreit. Dann steh ich auf und trage ihn beim Flasche geben rum. Das ist unbequem, aber vielleicht kann der Babysitter das mal versuchen. Wenns auf diese Weise ein paarmal geklappt hat, klappts dann vielleicht auch im sitzen:)

    Gruß
    Jill
     
  8. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: nur ich darf füttern!!!!

    :)

    ich danke euch für die Beiträge, so sehe ich das ich mit dem "problemchen" (mit Absicht nun auch schon klein geschrieben!!) nicht alleine bin... klar ist es auf eine Art wunderschön zu merken wie sehr sie einen braucht und die Nähe möchte... aber... ok, dann werd ich mich damit abfinden und auf eine "freiere" Zeit warten - nicht ungeduldig aber gerne ;-)


    lieben Gruß Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. flaschenkind nimmt flasche nur von mama

Die Seite wird geladen...