Notfall Dringend!!!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von rumpelwicht, 11. Mai 2008.

  1. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    Hallo ihr Lieben,

    wir suchen ganz dringend für einen Border Collie Rüden "Eddy"(geb. 23.9.07) ein zuhause. Er hört gut, bleibt im uneingezäunten Hof - hat aber gestern den 9-jährigen Jungen der Familie gebissen. Die Tierärztin sagt Rangordnungsschwierigkeiten. Zudem kenne ich den jüngsten Sohn der Familie (mein Cousin) und weiß, dass er keinen Bezug zu Tieren hat, die müssen pariereren. Zudem hat mein Cousin immer eine große KLappe, aber eigentlich ist wenig Persönlichkeit vorhanden. Wir wußten schon im letzten Jahr, dass das mit diesem Hund nichts gibt. Aber das ist Nebensache: Eddy soll jetzt eingeschläfert erden, evtl nimmt in aber doch das Tierheim, aber ungern auf grund Platzmangel. Eddy wohnt in 97789 Oberleichtersbach (LK Bad Kissingen, 30 km südlich von Fulda).

    Eddy ist super knuddelig - hätte ich ZEIT, würde ich ihn nehmen, Erfahrung mit Border Collie habe wir.


    Kann jemand SCHNELL helfen????????????????

    liebe grüße
    verena
     
  2. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Notfall Dringend!!!

    @rosi: oder vielleicht ein training für hund und familie - angeblich wäre der vater dazu bereits, sofern es wirklich etwas bringen würde. ich bin eigentlich echt sauer, denn es liegt nicht am hund!!!!!
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Notfall Dringend!!!

    Hallo Verena,

    hast du dich denn mal mit Border-Notstellen in Verbindung gesetzt?

    Da gibt es z.B. die "Bordercollie in Not" oder auch bei den Buschchaoten oder vielleicht mal direkt beim CfbH nachfragen und evtl. auch mal bei den Countrydogs reingucken.

    Je mehr Orgas du anschreibst, umso schneller ist der Hund vermittelt. Da er ja noch sehr jung ist, dürfte das auch kein so großes Problem sein - wobei ich das mit den Rangordnungsstreitigkeiten nicht so ganz glauben kann :rolleyes:

    Ach ja, was ist denn mit Eddys Züchtern? Die helfen mit Sicherheit auch gerne bei der Vermittlung und nehmen ihn vielleicht sogar vorübergehend in Pflege!

    Ich drücke Eddy die Daumen, dass er nun zu erfahreneren Leuten kommt.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Notfall Dringend!!!

    Ich war zu langsam :zwinker:

    Verena, dann sollen sie sich aber jemand mit Border-Erfahrung suchen und vor allen Dingen anfangen, den Hund geistig viel mehr zu fordern!

    Gerade die Border sind immer noch die totalen Arbeitshunde und man muss mit ihnen immer noch arbeiten - nicht mehr unbedingt an Schafen, aber Agility oder Obedience oder ähnliches wäre schon angesagt!
     
  5. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Notfall Dringend!!!

    @rosi - wenn du das mit der rangordnung nicht so ganz glauben kannst - was meinst du, was die ursache ist? ich persönlich hielt die hunderasse für die falsche wahl für einen hofhund. klar sagen alle " wir machen doch", aber ich glaube, die wissen gar nicht, was dieser hund für ansprüche stellt. ich denke da an lothars border collie - der zum glück bei seinen eltern dann war - so sehr ich jaques mochte - ich fand ihn ganz schön anstrengend.....

    kennst du zufällig jemand im raum fulda oder bad brückenau, schlüchtern mit erfahrung mit border collies?

    mal ganz ehrlich: ein, neues erfahrenes zuhause oder ein hunde-familietraining??

    ich habe selbst nur standardhundeerfahrung - meine alte trottelige heißgeliebte hundedame liebt nur ihren fußball, stöcke und kuschelei - sonst hat sie wenig ansprüche....

    lg verena
     
  6. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Notfall Dringend!!!

    @rosi DAAAAAAAAAAAAANKE!!!!!!!!!!!!!!!!

    und an allen anderen schnullis: drückt dem kleinen kerl ein bißchen die daumen, dass er ein schönes neues zu hause bekommt!!!

    lg verena
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Notfall Dringend!!!

    Gern geschehen! :bussi:

    *festedaumendrück*
     
  8. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Notfall Dringend!!!

    gugu

    Haben sie denn schon mit den Züchtern gesprochen?

    Den Border Züchter den ich kenne der nimmt seine Tiere sofort zurück.
    meisstens haben sie doch einen Schutzvertrag das der Züchter gefragt werden muss bevor der Hund anderweitig vermittelt wird.

    Bekannte von uns haben auch 2 Border übernommen da diese in ihrer Familie nicht gefördert wurden und anfingen die Kinder und Nachbarskinder zu Hüten.

    ich würde vielleicht auch in einem Border Forum nachfragen??

    lieben gruss

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...