Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Streichelzoo, 9. Juli 2007.

  1. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: @ all!

    Das war vielleicht ein Wochenende.... :umfall:

    Seit Monaten haben wir uns auf den letzten Samstag gefreut, an dem die kirchliche Trauung unserer Freunde angesetzt war, bei denen GG auch noch Trauzeuge ist. Natürlich alle erstmal schick neu eingekleidet, mit anderen zusammen sich noch über nette Spielchen etc informiert und was halt alles dazugehört....

    Die Trauung in der Kirche war auch wirklich sehr schön. Anschliesend wurden dann noch beide Kids getauft. Vor der Kirche dann Bändchen zerschneiden und ähnliches...

    Auch mit zum Festsaal haben wir es noch ohne weitere Vorkommnisse geschafft. Ich durfte auch noch Kuchen essen und das Abendessen hat auch noch gerade hingehauen. Danach sollte es eigentlich mit der "richtigen" Feier losgehn. Also Eröffnugnstanz und die vorbereiteten Spielchen fürs Brautpaar....

    Aber da sass GG draussen auf der Bank und konnte sich nicht mehr bewegen, da er stechende Schmerzen in der linken Seite hatte. Auch luftholen war kaum möglich. :entsetzt:
    Also erstmal KW angerufen, da wir ihn nicht ins Auto bekamen. Er konnte sich ja nicht bewegen, da die Schmerzen dann immer noch schlimmer wurden...

    Zum Glück waren wir ja fast direkt an der Uni, so das der KW recht schnell da war. Die Vitalfunktionen stellten sich alle als gut heraus, aber es keimte bei den Sanis der Verdacht, das es vielleicht doch irgendwie vom Herz kommen könnte. Also lieber mal im KH überprüfen lassen. Die Kids noch schnell dem Brautpaar anvertraut (das eigentlich froh war, das seine eigenen allerdings kleineren Kids von Oma und Opa betreut wurde während der Feier...) und ab ins Auto dem KW hinterher. Der fuhr durch die Kleingartensiedlung und was da noch so alles ist... und haut auf einmal den Rückwärtsgang rein... :erstaunt: Da kommt auch schon der eine Sani auf mein Auto zu mit den Worten: "Das ist uns jetzt zwar auch peinlich, aber wir kennen uns hier im Südpark nicht so gut aus. Wir müssen ganz woanders lang..." :) Sind halt auch nur Menschen....

    Im KH durfte ich dann, nach Abgabe der Krankenkassenkarte, erstmal platz nehmen... Dieses "erstmal" erwies sich nachher als 5 Stunden, in denen mir auf Nachfrage immer nur gesagt wurde, ihr Mann wird noch untersucht...
    Echt toll, man sitzt (total aufgetakelt) in der Notaufnahmen, weiss nicht was mit dem GG los ist, weiss nicht wie die Kids das wegstecken und hat natürlich das Handy im Jacket am Stuhl hängen lassen... :umfall:

    Nach fast 5 Stunden kam mein GG dann auf eigenen Beinen aus dieser vermalledaiten Notaufnahmentür herausspaziert, als wäre nie etwas gewesen! :erstaunt:

    Ein eingeklemmter Nerv am Rücken hat das alles ausgelöst!!!! :umfall:

    Das Fest war leider schon vorbei, sie haben nur noch darauf gewartet, das wir die Kids einsammeln kommen..... :ochne:

    Ich bin echt froh, das es nur so was harmloses war, aber anderseits ärgere ich mich auch, das wir nun alles verpasst haben....


    auf nun mehr nur noch harmlose Feste hoffende Grüsse....
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

    :verdutz:

    Ihr macht Sachen!

    Lasst euch mal alle drücken! Bin froh, dass es nixx ernsteres war, wenn auch das alnge warten schon blöde ist!


    Drückegrüße

    Rosi
     
  3. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

    Danke dir.... Das tut der Seele gut....

    Das lange warten kann einen echt total zermürben...
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

    Ach mensch das ist ja ärgerlich, ich kann es nur damit überbieten, das ich auf meiner eigenen Hochzeit 2 Std. verpasst habe und im Krankenhaus war, ich war damals mit Yannick schwanger und hatte Flüssigkeit verloren, das hat mir dann doch Angst gemacht....

    LG
    Su
     
  5. AW: Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

    Auweia, das muss ja echt ein Schrecken gewesen sein!:tröst: Nur gut, dass es Deinem Mann wieder gut geht und es nichts wirklich 'Schlimmes' war!..
    Schade natuerlich, dass Ihr die Feier somit verpasst habt und Du auch noch so lange im KH warten musstest!.. :bussi:
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

    Oh Mist!

    Ich drück dich auch mal...ohje..

    Und wie geht es ihm jetzt? Ist WIRKLICH nun alles i.o?

    Was für ein Schreck!
     
  7. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

    :umfall:

    Zur Hilfe!!!!!

    Naja, zumindest geht's dem Liebsten ja gut gell? :tröst: für das entgangene Fest...

    Zaza
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Notaufnahme statt Hochzeitsfeier.... :-(

    alles was man so braucht :umfall:

    Mensch, das ist ja superärgerlich.

    Hoffentlich wars das dann auch und es kommt nix mehr nach :ochne:

    Ich drück Euch mal

    (((JonnieundBirgit)))

    :winke: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...