Noch nicht "löffelbereit?"

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Jesse, 4. Dezember 2012.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Guck guck Ute :winke:
    Seit Sonntag geben wir Lotte Karotte. Aber irgendwie hab ich nicht das Gefühl,
    dass das schon das Richtige für sie ist.
    Zwar weint sie nicht, aber sie spuckt alles was im Mund landet (wenn sie ihn
    Überhaupt auf macht) gleich wieder aus.
    Sollten wir noch etwas warten?

    Ratlose Grüße von Jesse
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Noch nicht "löffelbereit?"

    Spuckt sie es aus, oder schiebt sie es wieder raus?
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Noch nicht "löffelbereit?"

    Naja, sie schiebt so, dass es spritzt :)
    Aber unglücklich wirkt sie dabei nicht. Deshalb bin ich so verunsichert
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Noch nicht "löffelbereit?"

    Ich würde einfach weiterlöffeln so lange sie den Mund auf macht.. Versuch doch einfach mal etwas anderes als Karotte..
    Ich habe bei Levi mit Grießbrei angefangen, Gemüse mag er nur am Stück, sobald es gematscht ist, kommt es wieder heraus.
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Noch nicht "löffelbereit?"

    So hab ich es auch versucht. Jedes Mal wenn sie den Mund auf hatte,
    dann hab ich ihr einen Löffel voll reingeschoben und dann kam
    gleich diese -wieder auspucken-.
    Allerdings wirkt sie echt nicht als würde sie es ausspucken weil sie
    es ekelig findet sondern weil sie vermutlich nicht schnallt was sie sonst
    damit tun soll.
    Ich dachte jetzt erst wir warten noch mal 2 Wochen...

    ...aber schlüssig bin ich mir nicht
     
  6. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Noch nicht "löffelbereit?"

    Das Rausschieben am Anfang ist ja eigentlich normal - sie drücken halt "ungeschickt" mit der Zunge dagegen, so wie sie es beim Trinken aus Brust oder Flasche machen....
    aber ob sie wirklich etwas essen will oder nicht, wirst Du schnell merken und wenn nicht - sie ist ja noch soo klein, dann warte einfach, bis sie das nächste Mal eindeutigere Zeichen gibt :jaja:

    Alles Liebe
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Noch nicht "löffelbereit?"

    Mickey :jaja: recht haste.
    Wir warten jetzt einfach nochmal 2 Wochen ab.
    Lotte hat noch sooo viel Zeit und der Löffel rennt nicht weg. :herz:

    LG von einer Jesse, die auch noch viel zu gerne stillt
     
  8. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Noch nicht "löffelbereit?"

    Hallo Jesse,

    Ich wuerd auch einfach noch ein bisschen warten...hab bei Giada ja auch zeitig mit der Beikost angefangen, weil sie sooo schelcht getrunken hat...erst Karotte, war nicht so das Richtige...haben dann etwas geartet und es mit Suesskartoffel probiert, das mochte sie gerne...dann aber auf Utes Anraten mit abendlichem Milchbrei angefangen, weil sie so leicht war und auch schlecht geschlafen hat...dann erst Gemuesse und Co. hat alles gut geklappt!

    Viel Glueck...dt wird schon, wa?! :)

    Und suess isse, Deine Kleine!

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...