Noch ne Frage zur Thema Phasen..

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Steffi, 18. Dezember 2006.

  1. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    Hi,

    ich noch einmal:rolleyes:
    momentan bin ich etwas verunsichert und muss wahrscheinlich einfach hören:
    ja das kenn ich, geht vorbei, da kannst nichts machen:umfall:

    aber zur frage:
    Janto schlüpft momentan in rollen, mal ist er eine katze mal ne kuh usw.
    im augenblick ist er eine säge. seine lieblingsbeschäftigung: runa sägen und zwar recht grob. oder er ißt sie. dann ist er zb. eine katze und tut als ob er runa oder mich ißt. runa mag das natürlcih gar nicht. mich nervt es auch. ich kann keine 3 schritte gehen, ohne dass er auch mich ißt oder sägt.
    ich rede mir den mund fusselig. ich hab ihm gesagt man ißt oder sägt keine menschen. da sagt er, dann ist mama eben ein baum :umfall:
    jetzt kommt es recht komisch rüber.

    was hat das zu bedeuten, was mach ich da?
    heute vormittag war er ein schaf und hat 3 std mäh gemacht, es war schrecklich :rolleyes:
    besuch begrüßt er mit hallo schwein, du bist ein schwein (na ja, jetzt muss ich auch lachen, ist aber nicht so komisch wenn ein vertreter kommt :rolleyes:)

    ach ich weiß auch nicht so recht, wenn ich es jetzt so lese ist es ja nichts soo schlimm. aber tagsüber kann es schon ziemlich nerven..

    steffi
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Noch ne Frage zur Thema Phasen..

    Hallo Steffi,

    vielleicht hilft es dir zu wissen, dass bei uns bei der U7a danach gefragt wurde, ob Emil Rollenspiele macht: Ich bin xy, du der und der!
    Demnach ist das wohl ein wichtiger Entwicklungsschritt. :wink:

    Wie ich mich verhalte? Jenachdem. Mitmachen, wenn ich keine Zeit habe, rede ich trotzdem in den Rollen weiter: Du, Bob, die Wendy macht jetzt erst die Küche fertig :)

    Ich find schön, in die Phantasie der Kleenen mit abzutauchen.
    Und wenn der Handwerker klingelt, kann man denk ich einfach kurz erklären: Mein Sohn spielt gerade Bauernhof.... oder so.

    Liebe Grüße
    Kim
     
  3. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Noch ne Frage zur Thema Phasen..

    eigentlich spiel ich auch oft mit. aber die säge hat schon ziemlich genervt, bzw. meine rolle als baum ;)

    wahrscheinlich liegt es auch daran, dass es hier momentan sehr stressig ist, dadurch habe ich wenig zeit und janto holt sich seine aufmerksamkeit.

    sag mal was wird bei der u7a noch so gefragt oder worauf wird noch geachtet? ich denke wir werden die auch machen.

    hat deine krankenkasse das übernommen?
    steffi
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Noch ne Frage zur Thema Phasen..

    :winke:

    es wird dich nicht wirklich trösten, was ich jetzt schreibe. Aber Laura macht das immer noch. :umfall: Ja, ich weiß, es ist manchmal nervtötend. Ich habe bei weitem nicht immer Lust auf ihre Rollenspiele einzusteigen, sag das dann aber auch. Wilde Tiere mit markerschütternden Geräuschen ist momentan total der Hit.

    Es ist aber eigentlich und von außen betrachtet :zwinker: schön und wichtig, dass sie das machen. Das spricht auch für viel Phantasie und diese sollten sie sich auch schön lange bewahren. Auch wenn wir Mamas dabei manchmal am Stock gehen :-D

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Noch ne Frage zur Thema Phasen..

    sicher hast du recht. ich werd versuchen das nächste mal wenn es mich nervt daran zu denken ;)
    kreativ ist er wirklich :umfall: :)

    danke, steffi
     
  6. AW: Noch ne Frage zur Thema Phasen..

    Entschuldigung, aber ich muss so lachen, weil es leibhaftig vor meinen Augen steht, so wie du es beschreibst - klasse.

    Das kann ich mir vorstellen, dass das nervtötend ist mit dem Mäh und Sägengeschrei und deiner Rolle als Baum, Paul macht das zum Glück nicht so intensiv. Auf der anderen Seite ist es doch auch witzig, dass die so was machen und vielleicht müssen wir manchmal nicht so ernst sein und mitmachen, damit wir die Perspektive verstehen.

    Jaja, einfach gesagt, gelingt mir im Übrigen auch selten :). Aber andenken kann mans ja mal.

    Liebe Grüsse, eine lächelnde

    Katja
     
  7. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Noch ne Frage zur Thema Phasen..

    die letzten tage waren ganz ok.
    ich habe gemerkt, dass wenn ich mitmache er nicht so eine ausdauer hat. ;)
    ich versuche mich jetzt mit ideen einzubringen, was natürlcih nicht immer angenommen wird ;), und es läuft besser.

    du hast schon recht, man solle nicht immer alles so ernst nehnem. ich muss echt sehen, dass ich bei dem ganzen stress hier momentan die kleinen nicht vergesse!

    steffi
     
  8. AW: Noch ne Frage zur Thema Phasen..

    Huhu,

    mir ist snoch eingefallen, vielleicht solltest du in deiner Baumrolle mal Aua schreien, weil es dem Baum wehtut wenn er angesägt wird. Oder du wirst das Gras, das die Schafe fressen und wälzt dich ein wenig vor ihm auf den Boden rum. Und sagst dann auch aua, weil du als Gras nicht gern ausgerissen wirst.

    Hihihi, das meinte ich mit "Perspektivwechsel", denn meistens muss man dann auch selber lachen wenn man seine eigene Phantasie als Baum oder Gras auslebt. Ich jedenfalls habe mir noch nie vorher Gedanken gemacht darüber, wie man sich fühlt, wenn man mit der Wurzel ausgerissen und gefressen wird :)

    *wink* Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...