Noch ne Frage zu Viburcol-Zäpfchen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Engile21, 26. Januar 2007.

  1. Ich hätte noch eine kurze Frage:
    Was meint ihr, wie oft soll ich Annika am Tag ein Viburcol-Zäpfchen gegen ihre Unruhe geben, und wie lange soll ich das so praktizieren?!
    Hab ihr vor zwei Tagen das erste mal am Abend eines gegeben, ein bisschen ruhiger ist sie vielleicht geworden, aber so wirklich sicher bin ich mir ja nicht! ...
    Ist vielleicht 1 Zäpfchen zu wenig?! ...
    Wie wacht trotzdem viel auf in der Nacht, aber mit dem Abend - Schreien ist es etwas besser! ..:bravo:
    In der Packungsbeilage steht 2-3 Zäpfchen pro tag, ist das nicht etwas viel?!

    Ganz liebe Grüße Judith
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Noch ne Frage zu Viburcol-Zäpfchen

    :winke: Judith!

    Also ich bin kein Arzt, aber mein KiA hat mir seinerzeit versichert, daß meinem Kinde "nichts schlechtes passiert", selbst wenn ich "aus Versehen" die komplette Packung nach und nach einführe... :rolleyes:

    Zwei bis Drei täglich sind nicht zu viel, aber ich würde sie eher geben, wenn du dir sicher bist, daß sie Schmerzen hat!
    Gegen "Unruhe" allein hab ich die Zäpfchen noch nie verabreicht, aber wenn meine Zwerge unruhig waren, weil sie Schmerzen hatten, halfen sie immer sofort und top! :prima: :jaja:

    :winke:
     
  3. AW: Noch ne Frage zu Viburcol-Zäpfchen

    Hy Corinna :hahaha:

    Ich weiss nicht so recht ob sie am Zahnen ist ... Mein Gefühl sagt mir eher nicht!
    Bauchweh kann ich mir schon eher vorstellen, weil sie einfach im Moment so extreme Probleme mit dem Darm hat .. aber ich glaube es wird allmählich besser! ...
    Ich glaube mittlerweile viel mehr, dass sie im Moment einen Entwicklungsschub macht, sie hat sie sogar heute eine Beule eingefangen, ihre erste Beule :umfall:
    Man kann sie beinahe keine Sek. aus den Augen lassen, selbst in der Gehschule tut sie sich ständig weh, weil sie so übermütig ist ... alles will sie haben, überall muss sie raufkragseln ... (Mama muss dann teilweise schon schimpfen :bruddel: )
    Glaube auch darum hat sie so unruhige Nächte und findet im Moment absolut ihren Rythmus nicht!!!
    Das ist im Moment mal so meine ERKLÄRUNG als Mami zu der ganzen Sache! Hab mir ja schon den Kopf rauchig gedacht :crazy:

    Ganz liebe Grüße
    und danke für deine stetige Hilfsbereitschaft liebe Corinna!!! :hahaha: :hahaha:
    Judith
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Noch ne Frage zu Viburcol-Zäpfchen

    :-D Hierfür würde ich aber kein Viburcol sondern Kümmelzäpfchen geben... :-D


    Gegen Beulen empfehle ich Arnica-Globuli...
    Die haben David und Dylan schon so manchen blauen Fleck erspart.... :nix:

    Was ist denn eine Gehschule??
    Meinst du so einen Sitz mit Rollen drunter?? Wenn ja, dann möchte ich dich zumindest darauf hinweisen, wie gefährlich die sind, und auch gesundheitsschädlich für die Würmchen....

    Ja, die lieben Kleinen... :-D Geben uns imme wieder Rätsel auf und appelieren an unseren Erfindungsreichtum! :rolleyes:

    Ich bin SICHER, daß sie grad was dazu lernt und das Einzige, was du tun kannst, ist "begleiten", im Sinne von "für sie da sein"...

    Kennst du das Buch "Oje, ich wachse" ??
    Also mal davon abgesehen, daß -was die Zeiträume der Entwicklungen anging- die totaaaal daneben waren (ich glaub, da konnten die Kinder mit 9 Monaten schon laufen...:umfall: ), hat es wunderschön erklärt, wie sich unsere Zwerge fühlen, wenn grad wieder ein "Schub" kommt! :jaja:

    Ach, und nicht vergessen:


    :ommmm: *EsistnureinePhasenureinePhaseeinePhase* :ommmm:

    Das Müttermantra :zwinker:

    :winke: liebe Judith, wir lesen uns! :winke:
     
  5. AW: Noch ne Frage zu Viburcol-Zäpfchen

    Hy Corinna,

    also, ... 1. Sind Kümmelzäpfchen nicht wegen Verstopfung ... ist das schon gut wenn sie im Moment eher zu Durchfall neigt?!

    2. Arnica-Globuli gegen Blaue Fecken??? Echt :bahnhof:
    Was es da alles gibt?! Wie sollte man die den anwenden - vorbeugend????

    3. Eine GEHSCHULE ... ist ein Laufgitter ... nur ein gestell wo man sie reinsetzen, stehen oder liegen kann, damit sie nicht wespringen können! ... KEIN Laufwaagen ... sowas würde in unsere Wohnung gar nicht gehen, würde sie nicht sehr weit kommen, weil überall absätze sind! ... Habe auch schon gehört dass diese gar nicht gut sie für kleine Kinderlein :achtung:
    Aber warum eigentlich genau?
    Und wieso gesundheitsschädlich!?

    Wieviel Kids hast du eigentlich?! 2, 3???? ... Kennst dich ja mega prächtig aus" :rolleyes:

    Ja, das Buch: Oh je ich wachse" haben wir auch ... und dass da alles etwas verfrüht ist mit krabbeln, laufen usw. ist mir auch schon aufgefallen ...
    :umfall:
    Annika ist da sowieso nicht die megaschnell!
    Sie ist jetzt 9 Monate und robbt zwar wie der Blitz durch die Gegend und macht die Welt unsicher .... aber von Krabbeln, auf den Knien oder sogar schon Laufansätze nicht das geringste ... sie ist noch ziemlich waggelig auf den Beinchen! ... Aufstehen selber wenn sie sich wo festhält tut sie sich auch noch sehr schwer ... dafür purzelt sie überall herum!! :achwiegu:

    Ich werde jetzt mal versuchen ihr Gitterbettlein umzustellen ... vielleicht ist der Ort nicht der richtige wo es steht ... habe mir sogar überlegt das Bettchen wieder für ein Weilchen ins Schlafzimmer zu nehmen, vielleicht fühlt sie sich im Kinderzimmer so ganz alleine im Moment einfach nur sehr einsam?! ...
    Aber ich weiss nicht ob das eine gute Idee wäre ...
    Kuscheln und Schmusen tun wir am Tag sehr viel und sie hat viel Körperkontakt !!!

    :Schnuller Und in der Nacht wacht sie hald auch viel auf weil sie ihren Schnuller verliert und ihn selbst nicht mehr findet und dann ist das Theater Perfekt und die Tränen rießengroß!!!

    Ganz liebe Grüße
    und freu mich auf baldige Nachricht
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Noch ne Frage zu Viburcol-Zäpfchen

    :entsetzt: Ohhh, ja, das hatte ich vergessen!!!
    DANN natürlich nicht!!!
    Ich dachte da an Blähungen! :oops:

    Wobei ein Zäpfchen bei meinen Kindern sowieso immer noch zusätzlich einen "Schiß" bewirkt haben, vielleicht einfach mal was weniger geben?! (Wenn machbar!)

    Arnica fördert die Heilung bei kleineren und größeren Wunden und Blessuren...
    Wenn mein Sohn wieder mal "mit dem Kopf durch die Wand" gegangen ist, ( :nix: ), dann geb ich ihm ein Kügelchen und kann beobachten, wie viel weniger "blau" die "blauen Flecke" werden und um wieviel schneller sie verschwinden, bzw. z.T. gar nicht erst auftauchen. :bravo:

    Ich hab Arnica und Co übrigens auch erst hier über die Schnullerfamilie entdeckt...
    Bei den Großen kannte ich das gar nicht... Hätte ich mal besser :zwinker: ...

    Oh... :oops: Den Ausdruck kannte ich nicht ... :oops:

    Wenn du hier:
    auf die blauen Flächen klickst, da sind Links drunter versteckt, die Genaueres darüber sagen! :jaja:

    :hahaha: ... Und noch eins hinterher.... Zähl mal in meiner Signatur nach! :heilisch:
    Ich hab den "Kindersegen" nicht umsonst wech.... :hahaha:

    Und "auskennen" kann man nicht sagen!
    Dazu sind die Kinder alle zuuuu verschieden!!!

    ... Aber manchmal eben, da haben sie doch ein bissi was gemeinsam und man kann sich gegenseitig unter die Arme greifen! :zwinker:

    :ommmm: EsistnureinePhasenureinePhaseeinePhase :ommmm:

    Das reicht für dieses Alter VOLLKOMMEN! :jaja:


    Das solltest du mit deinem Mann und deinem Bauch abmachen! :jaja:

    Es muß sich "richtig anfühlen", dann IST es das auch! :jaja:

    Nur immer schön auf deinen Mutterinstinkt hören! Der sagt dir schon, was du "tun sollst"... :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. virbucol verstopfung

Die Seite wird geladen...