Nico hat ganz dunkle Ringe unter den Augen...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von NicoAngel, 16. Dezember 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich hab erst überlegt, ob ich das hier schreiben soll. Vielleicht denkt Ihr, ich bin zu vorsichtig oder bewerte da was über...

    Nico hat ganz dunkle Ringe unter den Augen, richtig tief. Was könnte das bedeuten? Kenn das jemand von euch auch bei seinen Kindern? Geschlafen hat er eigentlich genug, letzte Nacht 12 Stunden und heute mittag 2,5 Stunden.

    Allerdings zahnt er gerade ganz schlimm, im Unterkiefer kommt wieder ein Zahn (ich hasse diese blöde Zahnerei, wer hat das erfunden? *grummel*)

    Ich hab ihm in den vergangenen Tagen an 3 ABenden Nurofen-Saft gegeben, weil er ganz offensichtlich Schmerzen hatte, eine halbe Stunde nach Gabe wurde er viel ruhiger.

    Gibt es eine Mangelerscheinung oder eine Krankheit, die man an dunklen Augenrändern erkennt?

    Liebe unsichere Grüsse
    Ulla
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Ulla,

    also meine Lotte hat auch Ringe unter den Augen. Bei uns ist das allerdings ganz klar Vererbung. Das ist so das einzige was sie von mir hat ! Wenn sie mal wenig geschlafen hat, so wie gestern, sieht Louisa richtig krank aus ! Heute Nacht hat sie aber 13 Stunden geschlafen, und nun sind die Ringe nicht mehr sooo schlimm !
     
  3. Hallo Ulla!

    Nach Dr. Schüssler sind dunkle Augenringe ein Zeichen von Mangel an Ferrum Phosphoricum - Schüsslersalz Nr. 3. Typisches, akutes Zeichen z.B. wenn Jemand krank wird, weil dann mehr davon verbraucht wird. Ferrum Phosphoricum ist ein biochemisches Salz, dass im Stoffwechsel im Körper für den Eisenstoffwechsel und die Sauerstoffversorgung wichtig ist.
    Also, eine Möglichkeit wäre z.B. ihm 2-3 Wochen lang morgens und abends je 2 x Ferrum Phos. D6 zu geben als Kur.

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
  4. Augenringe können auch ein Zeichen von zu wenig Schlaf /Müdigkeit sein

    Was sicherlich in der Zahnungsphase auch damit zusammen hängen kann

    Ich würde keineswegs Eisenpräparate geben ,denn es kann wirklich
    was mit dem Zahnen zu tuen haben ,da Dein Wicht sicherlich auch nachts schlecht schläft

    Sollte es sich aber nicht bessern,dann befrage den Kinderarzt mal dazu
    nur niemals was ohne Abspreche geben

    Ich durfte damals Maiti bei den Augenringen nichts weiter geben.!

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     
  5. Dein Kleiner Mann wird sicherlich das Zahnen balt überstanden haben .
    muss ja raus mit den Beisserchen ,damit es vor Weihnachten noch überstanden ist

    Wenn Du nicht sicher bist fahre einfach zum Doc wegen dem Augenringen ,
    ggf kann er auch es sich genau anschauen und vieleicht macht er dann einen Blutcheck um einfach es auszuschliesen,das ein Eisenmangel vorliegt

    Dürcker ,melde Dich mal wieder bei uns

    Yvonne
     
  6. kiddiesmama

    kiddiesmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ulla!

    Michelle hat zur Zeit auch Ringe unter den Augen. Sie ist aber derzeit erkältet und schläft sehr unruhig. Vermutlich hängt es bei ihr damit zusammen.
    Wenn Du Dir bei Nico nicht sicher bist, würde ich auch lieber nochmal vor Weihnachten zum Doc gehen, lieber mal mehr als zu wenig. Über Weihnachten triffst du dann sicher keinen an, falls er doch kränkelt.

    Ich wünsch Euch alles Gute!

    LG von Mandy
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. dunkle augenringe zahnen

    ,
  2. zahnen augenringe

Die Seite wird geladen...