Nicht mehr liegen....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Krümelchen, 20. April 2005.

  1. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo ihr,

    ich bin heute ganz verzweifelt. Lennart will im Moment am liebsten gar nicht mehr liegen. Er dreht sich immer auf den Bauch und dann geht nix mehr vorwärts. Krabbeln versucht er, aber da klappt noch nix, zurückdrehen kann er sich noch nicht und dann geht das Geschrei los.
    Am liebsten will er sitzen und spielen oder im Stuhl sitzen oder natürlich rumgetragen werden. Aber ich kann doch nicht 12 Stunden am Stück nur mit ihm spielen.... Was kann ich tun? Er hat genug Spielsachen, ich rede mit ihm, nehme ihn auch immer mit, aber das reicht ihm meistens nicht!!!

    Liebe Grüße von einer entnervten

    Cathrin
     
  2. Ich kann mich bei Marlene auch an so eine Phase (eigentlich waren es mehrere ;-) ) erinnern. Meistens stand sie kurz vor einem neuen Entwicklungssprung zu einer neuen Fortbewegungsart...

    Und ja, ich hab sie dann meist herumgetragen (im Tuch) oder eben viel mit ihr gespielt damit sie nicht zuviel saß (solange sie sich noch nicht selbständig hinsetzen konnte). Versuch ihn speziell in der Bauchlage zum Spielen zu animieren, dann kräftigt er alle Muskeln die er fürs Rollen, Robben und Krabbeln braucht und findet vielleicht auch bald gefallen an dieser Liegeposition. Als sich Marlene schließlich bewusst drehen konnte, spielte sie fast ständig am Bauch liegend.

    Ich erinnere mich, dass es ganz anstrengende Zeiten für mich waren..Such dir Entlastung, besuch die Omas oder Freundinnen, die dein Baby mal statt dir ein bischen beschäftigen, dann kommt ihr bestimmt besser damit klar.

    lg, Johanna
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Liebe Cathrin!

    Diese Phasen sind schrecklich! Marek hat sie gerade nicht, aber da unsere beiden Kerle sich ähnlich sind, kommt sie wohl bald :verdutz:

    Sitzen im Stuhl oder frei sitzen habe ich ihm noch nicht angeboten, aber auf meinem Arm sitz er auch soooo gerne.

    Allerdings hat er noch ein paar Lieblingsspiele. Vielleicht gefällt Lennart ja auch eines.
    Liegt er lieber rum, wenn er Dich singen hört? Schnullern und singen geht zum Beispiel prima :nix:
    Zerrupft er gerne Papier / bunte Reklameprospekte?
    Findet er 3 oder 4 Spielsachen in einer kleinen Schüssel oder einem kleinen Korb interessant?
    Gerade spielt Marek mit einem sehr großen Pappkarton: Erst hat er ihn befühlt, dann habe ich ihn reingelegt und nun habe ich den Karton auf ihn gestellt.

    In der Not (wichtige Telefonate) haben wir noch den geliebten Badezimmervorleger :nix:

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hänge mich an. Bisher mußte ich diese Phasen irgendwie überstehen.

    Liebe Grüße
    Susala
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Cathrin,

    :winke: mir geht`s grad genauso. Wobei unsere Maus sich nur in die umgekehrte Richtung drehen kann (vom Bauch auf den Rücken, aber wie bitte komme ich ohne Mamas Hilfe auf den Bauch ?) Das einzige was Matleena im Moment animiert wenigstens ein bißchen liegend zu spielen ist ihr heißgeliebter Wasserball. Und Susalas Idee mit dem Badvorleger hab ich auch mal ausprobiert, fand sie glaub ich gar nicht schlecht. Ansonsten hilft nur: ab ins Tragetuch und rumspringen, tanzen und "Dönekes" machen.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  5. :winke: ,

    Ich sehe gerade, dein Lennart ist eine Woche jünger als unser Philipp. Und ich kann dir sagen: Mir geht es genauso! Er dreht sich auf den Bauch und dann ist schon Holland in Not. Er hat zwar ein paar Lieblingsspielzeuge, die er auch kurz bespielt, aber meist sind die in kürzester Zeit weggekickt und er kommt nicht mehr dran. Und dann geht es los: :heul:
    Am Besten ist immer noch wenn Mama ihn auf den Schoß nimmt, dann kann er sich super beschäftigen. Aber ich hab ja auch nicht immer Zeit rumzusitzen.

    Wenn es zu arg wird, dann nehm ich ihn ins Tragetuch, das ist auch interessant.

    Und ich summe immer vor mich hin:
    :ommmm: *es ist nur eine Phase, es ist nur eine Phase, es ist nur...* :ommmm:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...