nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 21. November 2004.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wir haben im Moment echt Terror hier. Essen wollte er ja kaum etwas, schrieb ich schonmal. Aber seit neustem verweigert er auch den hochstuhl. Schreit, tritt uim sich und isst dann gar nix mehr. Bei uns auf den normalen Stühlen sitzen klappt auch nicht richtig, dafür ist er zu klein. Er klettert dann auch auf den Tisch.
    würde gerne konsequent sein und sagen, entweder anständig sitzen oder aufstehen. Aber dann isst er mir noch weniger. Er wiegt doch nur bißchen über 11 Kilo. Nicht gerade die Welt.
    Wie würdet ihr es machen? Was er toll findet ist, auf den Stuhl stellen und in papas essen rummatschen. Davon wird auch etwas gegessen. Das auf seinem teller will er dann aber nicht haben
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

    Tim war noch nicht mal ein Jahr alt, als er nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollte. Da wir eine Eckbank haben, war es ok, dass er dort im Stehen ass. Jetzt haben wir so eine Sitzerhöhung aus Styropor und das klappt ganz gut. Meine Freundin hatte seinerzeit so eine Art normalen Stuhl, nur mit höherer Sitzfläche bei Ikea gekauft und die Kinder sassen da beim Essen?

    Vielleicht wäre das eine Alternative?

    Ich kann nur von uns sprechen, aber als Tim nicht mehr in den Hochstuhl wollte, war da nichts mehr zu machen. Auch nicht nach dem Motto: Wenn er Hunger hat, wird er schon ...

    Neenee - da kennt man Tim schlecht, außerdem ist er eh so ein schlechter Esser.

    Liebe Grüße
     
  3. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

    Hallo,

    Johanna steht und sitzt schon eine ganze Weile beim Essen auf einem normalen Stuhl. Sie hat den Hochstuhl komplett verweigert, ist auf den "Duhl" geklettert und das wars dann. Sie kann zwar im Sitzen gerade so über den Tisch schauen, aber wenigstens bleibt sie auf dem Stuhl oben und isst vernünftig. Daher lassen wir ihr den Willen.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

    Wenn Du ihn nicht auf einen normalen Stuhl setzen kannst, weil er dann den Tisch erobert, hast Du schon dieses Ding vor dem Bauch (wie nennt man das nochmal? *Kopfkratz*) vom Hochstuhl entfernt?

    Marlene war vor einigen Monaten nämlich auch total hampelig beim Essen und stellte sich immer hin. In einer letzten kraftlosen Eingebung habe ich ihr dann dieses Bauchding vom Stuhl abgemacht. Seitdem stellt sie sich nur noch auf den Stuhl, wenn sie dringend zu verkünden hat, daß sie "fääätiig" ist. :mrgreen:

    Das Problem mit dem Essen vom fremden Teller hab ich auch oft, wenn meine Ma mit hier ißt. Anfangs wollte ich es zwar nicht, aber nun nimmt sie Marlene dann immer auf ihren Schoß und läßt sie von da aus aus ihrem oder Marlenes Teller essen. So ist wenigstens mehr oder weniger Ruhe am Tisch und alle werden satt.

    Wenn ich mit Marlene allein esse, was ja die meiste Zeit vorkommt, will sie auch immer von meinem Teller essen. Aber wenn ich ihr dann zeige, daß sie genau das Gleiche auf ihrem eigenen Teller hat, klappt es meist, daß sie ihr Essen ißt.
    Ich hab aber auch schon mal überlegt, ihr einen normalen Teller zu geben...

    :winke:
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

    das bauchding war auch schon weg, leider fehlanzeige.
    gibt es auch so erhöhungen für den stuhl>?
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

    In dem Alter (und auch schon ´nen Tick früher) woltle Tim auch nicht mehr im Hochstuhl sitzen. Wir haben dann so einen Sitzerhöher genommen. Den gibts z.B. bei BabyWalz (leider komm ich gerade nicht rein). Als der auch nicht mehr ging, tats ein ganz normales Kissen. Und jetzt sitzt Tim ganz normal auf einem Stuhl und kommt ganz gut an den Tisch ran.
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

    In dem Alter saß Jan schon lange am Tisch mit ohne Erhöhung oder sonstiges (wollte er nicht). Er konnte zwar kaum über die Tischplatte gucken aber er wollte es so *g*
     
  8. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollen

    Hallo

    also mit Vivien stecke ich hier in genau der selben Krise.
    sie möchte nicht mehr im Hochstuhl essen.
    Nach einigen wochen Kampf habe ich dann so zu sagen nachgegeben und nun isst sie endweder auf meinem Schoß oder auf einem Großen Stuhl.
    wobei ich immer noch auf der Suche nach der optimalen Lösung bin denn sie ist eigentlich füe den normalen Stuhl zu klein.


    Gruß
    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...